Schlagwort-Archive: Werner Szybalski

3. Landesverbandstag in Witten

Neuwahl des Präsidiums

Witten. Der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. findet am Sonntag, dem 26. November 2017, ab 10 Uhr in Witten bei unserem Mitglied TuRa Rüdinghausen statt. Anträge an die Versammlung, bei der unter anderem die Positionen des Präsidenten, des Geschäftsführers, der Finanzverantwortlichen, der Kassenprüfer und des Beschwerdeausschusses neu oder wieder zu besetzen sind, können ab sofort und bis zum 18. November 2017 von Mitgliedern beim Präsidenten eingereicht werden. Weiterlesen

Präsidium tagt bei GW Marathon

Landesverbandstag findet Anfang November statt

Münster. Das erweiterte Präsidium von Frisbee NRW tagte am Samstagnachmittag in Münster. Für Gastgeber GW Marathon Münster begrüßten die Vorsitzende Hedwig Liekefedt und ihr Stellvertreter Matthias Wobbe die Frisbeesportler, die eine umfangreiche Tagesordnung mit 26 Punkten abzuarbeiten hatten. Die Agenda reichte von Sportrechtsangelegenheiten über Ausbildungsinhalte und -termine bis hin zu Maßnahmen zur Verhinderung von sexuellem Mißbrauch in den Vereinen und dem Verband in Nordrhein-Westfalen. Weiterlesen

DFV tagt in Darmstadt

NRW nicht mehr im Präsidium vertreten

Darmstadt. Gleich drei Delegiertenversammlungen des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV) fanden am Wochenende an der Sporthochschule Darmstadt statt. Am Samstag tagte mit nur sieben Anwesenden zunächst die DFV-Jugend. Abschließend kamen die Delegierten der Ultimate-Abteilung im DFV zusammen. Am Sonntag schließlich tagte die DFV-Delegiertenversammlung, das höchste Gremium des Frisbeesports in Deutschland.

Weiterlesen

Entscheidung an der letzten Bahn

GW Marathon Münster ist Westdeutscher Mannschaftsmeister

Warendorf. Spannender hätte die Mannschaftstitelvergabe im Emspark in Warendorf bei der Westdeutschen Discgolf-Meisterschaft nicht sein können. Die Entscheidung fiel erst auf der abschließenden Bahn zwölf, wo GW Marathon Münster der packenden Partie die erneute Wende gab und sich durch ein 3,5:0,5-Bahnsieg an den Disgolfern vom Niederrhein vorbei auf den obersten Platz des Treppchens schob. Dritter wurden die DG Lünen Lakers, die den ASV Köln im kleinen Finale bezwangen. Weiterlesen

Offizielle Anerkennung durch das IOC

Meilenstein für den weltweiten Frisbee-Sport

Münster. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat am Wochenende in seiner 128. Sitzung in Kuala Lumpur (Malaysia) den Frisbeesport in den Kreis der anerkannten Weltsportarten aufgenommen. Die World Flying Disc Federation (WFDF), dem globalen Dachverband gehören auch die Frisbeesportler des Deutschen Frisbeesport-Verbandes an, ist nun in den Kreis der anerkannten Sportarten aufgenommen worden. Zumindest für Ultimate Frisbee öffnet sich damit die Tür zu olympischen Spielen.
Weiterlesen

Parcours in Herne offiziell eröffnet

Neunte Anlage in Nordrhein-Westaflen

Herne. Mit dem Herner Spots Day am vergangenen Sonntag, an dem auf Einladung des Revierpark Gysenberg und des Stadtsportbundes Herne 25 örtliche Vereine sowie einige Lünen Lakers mit Hartls-Putting-Station teilnahmen, wurde auch die Neun-Körbe-Discgolfanlage eröffnet. Für diesen erfreulichen Akt reiste extra der Discgolf-Abteilungsleiter Werner Szybalski an. Weiterlesen