WT18#10 – Beckum – Die Zementstadt ruft

Anmeldung zur WT18#10

Beckum. Nach dem Besuch im Sauerland (Bad Fredeburg (WT)/Altastenberg (WDM), findet die nächste WT in Beckum statt. Ausrichter ist hier, wie gewohnt der TV Beckum – Phoenix Beckum mit seinen TD´s Daniel Thumann und Sebastian Ansahl. Wie jedes Jahr haben sich die Verantwortlichen ein paar Gedanken zum Parcours gemacht. Gespielt werden teils Bahnen des Standard-Parcours, aber auch eine Bahn (11) aus dem Major-Turnier. Bahn 1 sowie Bahn 7 wurden neu gestaltet.

Weiterlesen

NRW-DGA verabschiedet Abteilungsordnung

GW Kley ist Motor der NRW-Discgolfer

Altastenberg. Die Fortsetzung der Discgolf-Abteilungsversammlung des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen von Marl fand am Samstagabend (8. September) in den Räumlichkeiten des Verkehrsvereins Altastenberg statt. Unter Leitung des Präsidiums von Frisbee NRW, Werner Szybalski (Präsident / DG Lüdinghausen) und Christian Morisse (Geschäftsführer / TV Beckum), verabschiedeten die Vertreter der NRW-Discgolf-Vereine die Abteilungsordnung und diskutierten Anträge und Vorschläge. Der Motor der Entwicklung des Discgolfs ist inzwischen GW Kley. Der Youngster David Strott stellte fünf Anträge und einen umfassenden Anforderungskatalog an NRW-Vereine, die Turniere der GermanTour des Deutschen Frisbee-Sportverbandes (DFV) durchführen, zur Diskussion. Weiterlesen

WDDGM 2018: Entscheidung fällt im Stechen

Sechs Titelträger aus sechs verschiedenen Vereinen

Altastenberg. In der Offenen Klasse bei der 4. Westdeutschen Discgolf-Meisterschaft des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, die der TV Beckum für den Verband am Sonntag (9. September) auf der Anlage im sauerländischen Altastenberg ausrichtete, wurden die Titel in sechs Divisionen ausgespielt. Die Gewinner kommen aus sechs verschiedenen Vereinen. Die Offene Klasse musste nach den zwei Mal 18 Bahnen im Stechen zwischen dem späteren neuen Westdeutschen Meister, Maik Hartmann von GW Marathon Münster, und Sven Ostendarp (DG Chainsmokers Reken) aus Gescher entschieden werden. Weiterlesen

NRW-DGA tagt in Altastenberg

Fortsetzung der Diskussionen von Marl

Altastenberg. Die NRW-DGA-Versammlung im Juni in Marl beschloss eine weitere Versammlung der NRW-Discgolfer in diesem Jahr durchzuführen. Sie findet am Samstag, dem 8. September, um 19 Uhr in den Räumlichkeiten des Verkehrsvereins Altastenberg (Renauweg 23 in 59955 Winterberg-Altastenberg) statt. Die Versammlung wird inhaltlich vom Discgolf-Vorstand Jan Ackerhans (Ruhrpott-Putter / Sprecher NRW-DGA) und seinem Stellvertreter im DGA-Gremium Christian Morisse vorbereitet. Unter anderem soll eine DGA-Geschäftsordnung erarbeitet und die Discgolf-Spielordnungen (WestfalenTour, NRW-Pokal, Ligabetrieb und ggf. GT-NRW-Turniere) zusammengefasst werden. Weiterlesen

Greg Marter dominiert 6. Discival

Heimerfolg für Malte Berghäll und Mark Püttmann

Bielefeld. Das 6. Bielefelder Discival des TuS Ost Bielefeld ist vergangenes Wochenende gelaufen, und wie jedes Jahr war es wunderbar! Nach dem FrühBisc in Köln als Auftaktturnier, dem DDC beim Overall (ebenfalls in Köln) und dem DDC-Abend in Berlin war es das vierte Event dieses Jahr! Mit 17 teilnehmenden Menschen war es auch eins der größeren Discivals. Weiterlesen

4. Auflage der Westdeutschen Discgolf-Meisterschaft

TV Beckum lädt nach Altastenberg

Altastenberg. Nach Warendorf, Reken und Beckum geht es 2018 ins Sauerland, wo am Sonntag, dem 9. September, auf der dortigen Anlage die Westdeutschen Meister in den Geschlechts- und Altersklassen ermittelt werden. Gespielt werden zwei Mal 18 Bahnen, wobei der Normalparcours nur leichte Änderungen (OB, Insel, Bahnverlängerung) erfährt. Die Titel in den Altersklassen (m / w: U13, U15, U19, Ü40, Ü 50, Ü60) werden nur vergeben, wenn mindestens drei Starter der Altersklasse morgens auf die Runde gehen. Ausrichter in 2018 ist der TV Beckum. Wer in Altastenberg zwischen Fredeburger WT / DGA-Sitzung und Westdeutscher meisterschaft übernachten will, kann dies in den vom Landesverband angemieteten Ferienwohnungen tun. Der Preis liegt inklusive Kurtaxe bei maximal 25 Euro. Verbindliche Anmeldungen (Name der Gäste, Alter) erforderlich und bitte an praesident@frisbee-nrw.de. Weiterlesen

WT18#09 – Ich und mein Holz – Die WT zu Gast beim Waldmonster (Bad Fredeburg)

Anmeldung zur WT18#09 *** AKTUALISIERT – Flights! ***

 

Flights WT18#09

NameVereinWTNRWFlight
Burstyn, DennisLFC LaerAOpen1
Ackerhans, JanRuhrpott PuttersBOpen1
Ahlvers, VolkerSV 1860 MindenDM 401
Ääro, RalfDG Chainsmokers RekenC1
Brückner, JonaRuhrpott PuttersDOpen2
Heiken, SvenTv FredeburgA2
Bayer, MarkusGW Marathon MünsterB2
Amuta, AndreTV BeckumC2
Matzel, FinjaTV BeckumD3
Konecny, Christoph LuxDrehmoment BremenAM 403
Berg, UlrichGrün-Weiß KleyBM 403
Rehder, DirkRuhrpott PuttersDM 403
Sörenson Sánchez, Federico JoséGrün-Weiß KleyDOpen4
Badorek, JonasLFC LaerDOpen4
Friedrich, JustusDG Lakers LünenCU 194
Skuraß, PeterTV BeckumBM 504
Friedrich, MarioDG Lakers LünenCM 405
Stroop, SebastianGrün-Weiß KleyB5
Krippendorf, MarcelDG Lakers LünenD5
Thumann, DanielTV BeckumB6
Kreutchen, MichaelOstsee DG KellenhusenC6
Rongen, DanielaTV FredeburgD6
Schniedertöns, OliverTV BeckumC7
Ruppert, MarcoSV 1860 MindenD7
Sinne, MichaelDG LüdinghausenD7
García García, ManuelGrün-Weiß KleyCOpen8
Skuraß, KimTV BeckumDFrauen8
Skuraß, LilliTV BeckumDU 198
Skuraß, NicoohneDU 199
Thumann, JannikTV BeckumD9
Kienel, SebastianohneDM 409

Bad Fredeburg. Nach acht kommt neun, und aller guten Dinge sind zwei. Nach der WT im Warsteiner Bikepark, richten die Ruhrpott Putters auch die WestfalenTour in Bad Fredeburg aus. Und wieder wird es waldig und technisch. Gespielt werden 12 der 18 festen Bahnen, allerdings in diesem Jahr leicht verändert zu den Jahren davor. Die Bahnen eins bis neun bleiben wie bisher, doch dann spielen wir Bahn 10 statt Bahn 16. Von Bahn 10 geht es dann weiter zu den Bahnen 17 und 18. Bahn 18 wird vom Par 4 Abwurf gespielt.

Weiterlesen

Train the Trainer & EYUCamp 2018 mit Teilnehmern aus NRW

25.-29. Juli – Heidelberg

Vergangene Woche fand im Zusammenhang mit der „Train the Trainer“ Fortbildung von der EUF (European Ultimate Federation) dass EYUCamp in Heidelberg statt. Hier wurden die Teilnehmer u.a. von den TtT Coaches Trainiert. Insgesamt waren zwölf Teilnehmer aus NRW als Teilnehmer oder als TtT Coaches dabei. Neben viele Ultimate Einheiten der Coaches gaben es am Samstagmorgen noch eine Einheit mit Max Leibersberger (Bad Skid/Damen Nationaltrainer) und am Nachmittag für die Mädels mit Katharina Aschbrenner (Heidees/U20 Damen Nationaltrainerin). Am Freitagnachmittag stand noch eine große Einheit Team Building auf dem Programm. Samstagnachmittag/Abend wurde noch bei den Testspielen der U20 Damen und Herren gegen Italien angefeuert. Den Abschluss machte ein HAT Turnier am Sonntagmorgen.

Neben den TtT Coaches Klaus Sumowski (SC Münster 08), Uwe Kikul (TV Südkamen) und Oliver Hülshorst (TV Verl) kamen die Teilnehmer/innen aus Aachen, Münster, Kamen.

WT18#08 – Spaß am Rabennest – Kallenhardt / Warsteiner Bikepark *** Update ***

Ergebnisse zur WT18#08

Rüthen. Da die ursprünglichen Veranstalter vom LFC Laer 06 einen wichtigen Termin in Sachen „Werbung für unseren Sport“ haben, übernehmen die Ruhrpott Putters das WestfalenTour Turnier im August. Gespielt wird der normale Parcours. Es gilt wie immer zweimal 12 Bahnen für die WT-Wertung zu meistern. Wer möchte, kann im Anschluss noch eine weitere Runde spielen, um auch in der NRW-Pokalwertung Punkte zu sammeln. Weiterlesen