Schlagwort-Archive: Peter Altenberg

Lukas Meier baut die Führung aus

Sauerländer gewinnt GT-Turnier am Rhein

Neuss / Bielefeld. Gleich an zwei Standorten in Nordrhein-Westfalen konnten sich am Samstag Discgolfer Punkte für die GT-NRW-Wertung 2017 holen. In Neuss fand im RennbahnPark das 2. Hartl Design Reloaded statt und am Obersee in Bielefeld wurde die neue Discgolf-Anlage mit einem Turnier eröffnet. In der offenen Klasse siegte am Rhein der Sauerländer Lukas Meier (TV Fredeburg), der die GT-NRW-Wertung in der Open mit über 40 Punkten (mehr als ein GT-C-Sieg) anführt. In Bielefeld setzte sich der Deutsche Meister aus Lünen, Kevin Konsorr (GW Marathon Münster) durch. Weiterlesen

Deutscher Meister siegt auch in NRW

Kevin Konsorr ist Westdeutscher Discgolf-Meister.

Beckum. Drei Wochen vor den nationalen Titelkämpfen im Schwäbischen Eningen ermittelte der Frisbeesport Landesverband Nordrhein-Westfalen am Sonntag auf der Anlage im Beckumer Phönixpark die Westdeutschen Meister 2017. Der amtierende Deutsche Meister, Kevin Konsorr aus Lünen, gewann bei der dritten Auflage der NRW-Meisterschaft erstmals diesen Titel. Weiterlesen

NRW-Pokale vergeben

21 Discgolf-Turniere in der Wertung

Dortmund. Nach Abschluss der WestfalenTour 2015 wurden in Wischlingen auch die NRW-Pokalsieger geehrt. Marvin Hartmann setzte sich denkbar knapp – in er Unterwertung direkter Vergleich – in der Open durch. Bei den Frauen sicherte sich Jutta Wenner den Pokal. Die weiteren Preisträger sind Maik Hartmann (U 19 / Junioren), Dirk Haase (Ü 40 / Masters), Peter Altenberg (Ü 50 / Grandmaster), Siegfried Metter (Ü 60 / SeniorGrandmaster) und Hubert Henkel (Ü 70 / Legend). Weiterlesen

Spannung pur bei den Oldies

NRW-Pokal-Entscheidung ist offen

Münster. Bei den Ü 50-Discgolfern in Nordrhein-Westfalen kann noch jeder Wurf über den Sieg im NRW-Pokal 2015 entscheiden. Am Wochenende beim WT15#11 in Beckum treffen die Führenden direkt aufeinander. Alle drei, Ralf Winkelmann (DG Lünen Lakers), der 189 Punkte gesammelt hat, Peter Altenberg (DG Niederrhein), dessen Konto derzeit 185 Punkte aufweist, und Josef Rippel (GW Marathon Münster), der182 Zähler sein eigen nennt, können den Grandmaster-Pokal noch gewinnen. Weiterlesen

Sonsalla gewinnt auch NRW-Pokal-Turnier

Bochumer glänzt im Wienburgpark

Münster. Auch in der dritten Runde im Wienburgpark in Münster – nach dem WestfalenTour-Turnier am 12. September – zeigte der Bochumer Alexander Sonsalla (GW Kley) sich in prächtiger Form. Er spielte gemeinsam mit dem Zweitplatzierten Marvin Hartmann (GW Marathon Münster) eine gute 33er Runde und sicherte sich nach dem WT-Sieg auch die NRW-Pokal-Punkte. Die beste dritte Runde legte Junior Maik Hartmann (GW Marathon Münster) mit nur 32 Würfen hin. Weiterlesen

Alexander Sonsalla in der WT15 ganz vorn

Spitzenreiter wechselt den Verein

Dortmund. Eigentlich wechseln nur die Mannschaftssportler im jahresübergreifenden Spielbetrieb im Sommer den Verein. GW Kley, der Shootingstar unter den nordrhein-westfälischen Discgolf-Vereinen, ist ein reiner Fußballverein gewesen, bis die Grün-Weißen ihre Liebe zum Frisbeesport im Revierpark Wischlingen entdeckten. Diese Woche vermeldeten die Dortmunder ihren zweiten Coup – nach Dirk Haase aus Lünen, der im Winter sich GW Kley anschloss, holten sich die Dortmunder nun den Bochumer Alexander Sonsalla (oben links im Bild). Ein spektakulärer Wechsel direkt nachdem Sonsalla sich an die Spitze der diesjährigen WestfalenTour-Wertung gesetzt hatte. Durch seinen Sieg am vergangenen Samstag in Bad Fredeburg, übringens mit einer beeindruckenden 31er Runde im zweiten Durchgang, verdrängte der Bochumer den bislang führenden Altmeister Hartmut Wahrmann (DG Lünen Lakers) und den U19-WM-Sechsten Marvin Hartmann (GW Marathon Münster) von den Spitzenpositionen. Weiterlesen