Schlagwort-Archive: B-Turnier

Dirk Haase siegt in Dassel

Kevin Konsorr belegt Rang sechs

Dassel. Beim mit 121 Teilnehmern größten deutschen GermanTour-B-Turnier, dem 15. Haus Solling Open, feierte am Wochenende im niedersächsischen Dassel der Ü 50-Discgolfer Dirk Haase (GW Kley) aus Lünen einen Start-Ziel-Sieg. Es war der einzige Triumpf eines NRW-Teilnehmers, da der Juniorensieger aus Hamm, Timo Hartmann (Ostsee DG Kellenhusen), für Schleswig-Holstein antritt. Weiterlesen

Generalprobe für die DM

Frisbee NRW lädt Discgolfer nach Bruchhausen

Olsberg-Bruchhausen. Am Sonntag öffnet die Anmeldung für das GermanTour-B-Turnier auf dem Erlebnisberg Sternrodt, wo vom 15. bis 18. September die Deutschen Discgolf-Meisterschaften durchgeführt werden. Durch den unterschiedlichen Turniermodus, das B-Turnier findet mit Kanonenstart und die DM mit Golfstart statt, werden zwar nicht alle DM-Bahnen (25) gespielt, aber die wesentlichen und insbesondere anspruchvollen Bahnen der Deutschen Meisterschaft werden beim Turnier „Top of NRW“ gespielt werden. Weiterlesen

Konsorr auf Heimbahn vorn

Oldies in der Verfolgerposition

Lünen. Beim GermanTour-B-Turnier der DG Lünen Lakers liegt nach den beiden ersten Runden der Lünener Kevin Konsorr (GW Marathon Münster) auf seinen Heimbahnen klar vorn. Mit vier Würfen (52, 51) führt er vor den Altmeistern Hartmut Wahrmann (DG Lünen Lakers) und Klaus Kattwinkel (DG Deutschland), die heute (Samstag) beide 107 Würfe benötigten. Auf Position sieben (vier der Open) hat sich Alexander Sonsalla (GW Kley) mit 112 (54, 58) eingenistet. Der junge Hammer Timo Hartmann (Ostee DG Kellenhusen) sitzt ihm aus NRW-Sicht wurfgleich im Nacken. Dahinter folgt der Münsteraner Christian Caßebaum (GW Marathon), der TD des fünften und letzten GermanTour-Major-Turniers des Jahres am ersten Oktoberwochenende in Beckum. Weiterlesen

Neusser RennbahnPark Open 2015

Turnierfavorit kommt aus dem Bergischen

Neuss. Das GermanTour Challenge-B-Turnier Neusser RennbahnPark Open 2015 wird erstmals auf den neuen Bahnen ausgetragen. TD Robert Amme, Vizepräsident des Frisbeesport-Landesverbandes NRW, hat mit seinem Team vom Verein DG NIederrhein in den vergangenen Wochen und Monaten am Parcours gefeilt, um ihn für den Spielbetrieb mitten in der Galopp-Rennbahn in Neuss zu optimieren. Weiterlesen