NRW-Discgolf-Liga 2017

Saisonstart 2017 mit Verbands- und Landesliga sowie vier Bezirksligen

Seit 2013 gibt es in Nordrhein-Westfalen Discgolf-Mannschaftsturniere. 2015 wurde in Warendorf erstmals ein Westdeutscher Discgolf-Mannschaftsmeister (GW Marathon Münster) ermittelt. Ab 2016, in dem GW Marathon Münster – erneut im Finale gegen DG Niederrhein – seinen Titel erfolgreich verteidigte, gibt es in NRW ein Regelwerk für Team-Discgolf.

2017 spielen GW Marathon Münster, DG Niederrhein, SV 1860 Minden und GW Kley in der Verbandsliga mit Hin- und Rückspiel um den Westdeutschen Meistertitel. In der Landesliga kämpfen TV Beckum, ASV Köln, DG Niederrhein II und DG Lakers Lünen um den Aufstieg ins Oberhaus. Die Schlusslichter beider Ligens steigen ab.

In den vier Bezirksligen werden die acht Teams Viertelfinalteams ausgespielt, die im K.o.-System den Landesliga-Aufsteiger ermitteln.

Saisonheft 2017 Score- und Ergebniskarte