NRW-DG-Liga 2017 (aktualisiert)

Ab Ostern wird in der Liga gespielt

Münster. Die NRW-Discgolf-Liga geht in die zweite Spielzeit. Nach der Qualifikationssaison 2016 wird in drei Ligen (Verbandsliga, Landesliga und Bezirksliga) gespielt. Der Westdeutsche Mannschaftsmeister 2016, GW Marathon Münster, spielt in der Verbandsliga mit DG Niederrhein, SV 1860 Minden und GW Kley um den Titel. Gespielt wird mit Hin- und Rückspiel, so dass für alle Verbandsliga- wie auch die Landesliga-Teams in 2017 sechs Vergleiche anstehen.

In der Landesliga treten DG Lakers Lünen, der ASV Köln, der TV Beckum und DG Niederrhein II an. Bislang haben für die Bezirksliga die Teams Ruhrpott Putters, Disc Golf ChainSmokers Reken, DiscGolf Lakers Lünen II, DG Lüdinghausen, GW Kley II, GW Kley III, Grashüpfer Olpkebach, GW Marathon Münster II und GW Marathon Münster III gemeldet. In der Bezirksliga wird eine Vorrunde in Gruppen gespielt. Die Gruppenersten treffen anschließend im Viertelfinale auf die Gruppenzweiten. Die Sieger dieser Partien ermitteln im Halbfinale die Teilnehmer des Aufstiegsspiels in die Landesliga. Derzeit können noch (mindestens) drei Teams für die Bezirksliga 2017 gemeldet werden.

Die Verbandsligaspieltage:
Spiel   1  GW Marathon Münster – SV 1860 Minden
Spiel   2  DG Niederrhein – GW Kley
Spiel   3  SV 1860 Minden – DG Niederrhein
Spiel   4  GW Kley – GW Marathon Münster
Spiel   5  DG Niederrhein – GW Marathon Münster
Spiel   6  SV 1860 Minden – GW Kley
Spiel   7  SV 1860 Minden – GW Marathon Münster
Spiel   8  GW Kley – DG Niederrhein
Spiel   9  DG Niederrhein – SV 1860 Minden
Spiel 10  GW Marathon Münster – GW Kley
Spiel 11  GW Marathon Münster – DG Niederrhein
Spiel 12  GW Kley – SV 1860 Minden

Der Sieger der Runde erhält den Titel Westdeutscher Meister. Der Vierte steigt in die Landesliga ab.

Die Landesligaspieltage:
Spiel   1  DG Lakers Lünen – DG Niederrhein II
Spiel   2  ASV Köln – TV Beckum
Spiel   3  DG Niederrhein II – ASV Köln
Spiel   4  TV Beckum – DG Lakers Lünen
Spiel   5  ASV Köln – DG Lakers Lünen
Spiel   6  DG Niederrhein II – TV Beckum
Spiel   7  DG Niederrhein II – DG Lakers Lünen
Spiel   8  TV Beckum – ASV Köln
Spiel   9  ASV Köln – DG Niederrhein II
Spiel 10 DG Lakers Lünen – TV Beckum
Spiel 11 DG Lakers Lünen – ASV Köln
Spiel 12 TV Beckum – DG Niederrhein II

Der Sieger der Runde steigt in die Verbandsliga auf. Der Vierte steigt in die Bezirksliga ab.

Die Bezirksligen:
Gruppe 1  DG ChainSmokers Reken, GW Kley II, GW Marathon Münster III
Gruppe 1  Ruhrpott Putters, DG Lakers Lünen II, GW Kley III
Gruppe 3  DG Lüdinghausen, Grashüpfer Olpkebach, GW Marathon Münster II
Gruppe 4  n.n., n.n., n.n.
Die Gruppensieger und -zweiten stehen im Viertelfinale (Sieger Gruppe 1 – Zweiter Gruppe 4 [I], Sieger Gruppe 2 – Zweiter Gruppe 3 [II], Sieger Gruppe 3 – Zweiter Gruppe 2 [III], Sieger Gruppe 4 – Zweiter Gruppe 1 [IV]). Deren Sieger (I gegen II und III gegen IV) ermitteln die Finalisten.

Die Teams

Verbandsliga

GW Marathon DG Niederrhein GW Kley SV 1860 Minden
Kevin Konsorr Stefan Heine David Strott Johann Höptner
Marvin Hartmann Jens Cassel Matthias Krebin Benjamin Hacker
Maik Hartmann Max von Häring Dennis Laake Peter Peters
Christian Caßebaum Martin Sawin Daniel Langfermann Willi Weper

Landesliga

TV Beckum DG Niederrhein II DG Lakers Lünen ASV Köln
Sebastian Ansahl Disolina Altenberg Kevin Fischer Bernd Proeschold
Thomas Mohn Marc Zimmermann Peter Fischer Benno Kerkloh
Christian Morisse Robin Rieck Martin Zierke Jörg Benner
Daniel Thumann Peter Altenberg Sebastian Mewes Andreas Döhring

Bezirksliga (Gruppe 1)

DG ChainSmokers Reken GW Kley II GW Marathon Münster III
Torsten Offermanns Sina Burstyn-Homann Josef Rippel
Sven Ostendarp Dennis Burstyn Markus Bayer
Christian Emmerling Ann-Katrin Semert Michael Hartmann
Sven Olbers Sebastian Stroop Werner Szybalski

Bezirksliga (Gruppe 2)

Ruhrpott Putters DG Lakers Lünen II GW Kley III
Jan Ackerhans Christian Hildebrandt Simon Held
Jona Brückner Jörg Farwick Manolo Garcia Garcia
Darius Rosenthal Uli Finke Lukas Nicolaisen
Lars Hilverling Sascha Siemer Philipp Koßmeier

Bezirksliga (Gruppe 3)

DG Lüdinghausen Grashüpfer Olpkebach GW Marathon Münster II
Bernhard Boor Heiner Berghaus Jonas Steermann
Adrian Juba Matthias Hülsebus Marcus Dziuba
Philipp Horstmann Jan Czech Franz Schröer
Carsten Rohrmann Jens Holzgreve Nils Gür