Titeljagd im Phönixpark

Flights für Beckum (WDDGM)

Beckum. Am kommenden Sonntag weden zum dritten Mal die Westdeutschen Meistertitel im Discgolf vergeben. Nach Warendorf und Reken ist erneut das Münsterland Gastgeber der Meisterschaft. Gespielt wird über zwei Mal 18 Bahnen (Flights 1. Runde gelost – siehe unten – und Flights 2. Runde in Divisionen nach Score) im Phöenixpark. Aktuell werden Titel in der U 16, in der Open, bei den Frauen, und den Ü 40- sowie Ü 50-Männern vergeben.

Gespielt wird ab 9 Uhr (Playersmeeting 8.30 Uhr / Anmeldung: 8 Uhr) mit Kanonenstart auf den unten im Plan verzeichneten 18 Bahnen, von denen allerdings die Bahn sieben wegen Unbespielbarkei ausgetauscht wird.

Beim Gleichstand von zwei oder mehr Führenden in einer Division nach 36 Bahnen wird ein Stechen (Sudden Death) über die Bahnen 1, 2 und 9 ausgetragen. Ist dann noch keine Entscheidung gefallen, wird auf der Bahn 1 durch CtP entschieden. Das Turnierbüro befindet sich am Kiosk.

Anmeldungen zur Westdeutschen Discgolf-Meisterschaft 2017 sind weiterhin möglich.

Die Flights für die erste Runde:

Flight 1 / Bahn 1        
Morisse, Christian TV Beckum Beckum m O
Dziuba, Marcus GW Marathon Münster Münster m Ü 40
Benner, Jörg ASV Köln Köln m Ü 50
         
Flight 2 / Bahn 2        
Höptner, Johann SV 1860 Minden Bielefeld m O
Meisterjahn Heiko GW Kley Dortmund m Ü 40
Kosiek, Martin SV 1860 Minden Minden m Ü 50
         
Flight 3 / Bahn 3        
Ansahl, Sebastian TV Beckum Beckum m O
Burstyn-Homann, Sina LFC Laer Bochum w O
Schnieders, Ingo DG Niederrhein Wesel m Ü 40
Thiel, Joachim GW Marathon Münster Münster m Ü 50
Flight 4 / Bahn 4        
Hartmann, Maik GW Marathon Münster Münster m O
Offermanns, Torsten DG Chainsmokers Reken Heek m O
Boensch, Thomas ASV Köln Köln m Ü 40
         
Flight 5 / Bahn 7        
Nicolaisen, Nils GW Kley Dortmund m O
Burstyn, Dennis LFC Laer Bochum m O
Altenberg, Peter DG Niederrhein Köln m Ü 50
         
Flight 6 / Bahn 8        
Spiegelberg, Jens Hucks Ultimate Club Berlin Krefeld m O
Mischke, Frank GW Kley Dortmund m Ü 40
Skuraß, Kim TV Beckum Lippstadt w w O
         
Flight 7 / Bahn 9        
Ostendarp, Sven DG Chainsmokers Reken Südlohn m O
Hacker, Benjamin SV 1860 Minden Bielefeld m O
Semert, Ann-Katrin GW Kley Herne w O
Pröschold, Bernd ASV Köln Köln m Ü 40
Flight 8 / Bahn 10        
Siemer, Sascha DG Lakers Lünen Lünen m O
García Garcia, Manuel GW Kley Dortmund m O
Boor, Bernhard DG Lüdinghausen Lüdinghausen m Ü 40
         
Flight 9 / Bahn 11        
Weise, Nils TV Beckum Beckum m O
Scharte, Stephan GW Marathon Münster Münster m O
Boor, Lennart DG Lüdinghausen Lüdinghausen m U 16
         
Flight 10 / Bahn 13        
Frenz, Sascha LFC Laer Dortmund m O
Hildebrandt, Christian DG Lakers Lünen Lünen m O
Horstmann, Philipp DG Lüdinghausen Lüdinghausen m U 16
Weper, Willie SV 1860 Minden Minden m Ü 50
Flight 11 / Bahn 15        
Stroop, Sebastian GW Kley Dortmund m O
Skuraß, Peter TV Beckum Lippstadt m Ü 40
Altenberg, Disolina DG Niederrhein Köln w w O
         
Flight 12 / Bahn 16        
Steermann, Jonas GW Marathon Münster Münster m m O
Ackerhans, Jan Ruhrpott Putters Dortmund m O
Strott, David GW Kley Dortmund m U 16
Balduhn, Dirk DG Niederrhein Voerde m Ü 40
Flight 13 / Bahn 17        
Juba, Adrian DG Lüdinghausen Lüdinghausen m O
Olbers, Sven DG Chainsmokers Reken Ahaus m O
Berg, Ulrich GW Kley Dortmund m Ü 40
         
Flight 14 / Bahn 18        
Held, Simon GW Kley Sprockhövel m O
Dobrunz Jörg GW Kley Witten m Ü 40
Knebl, Martin SV 1860 Minden Minden m Ü 50