Schlagwort-Archive: Witten

3. Landesverbandstag in Witten

Neuwahl des Präsidiums

Witten. Der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. findet am Sonntag, dem 26. November 2017, ab 10 Uhr in Witten bei unserem Mitglied TuRa Rüdinghausen statt. Anträge an die Versammlung, bei der unter anderem die Positionen des Präsidenten, des Geschäftsführers, der Finanzverantwortlichen, der Kassenprüfer und des Beschwerdeausschusses neu oder wieder zu besetzen sind, können ab sofort und bis zum 18. November 2017 von Mitgliedern beim Präsidenten eingereicht werden. Weiterlesen

Dritter DG-Instruktor-Lehrgang

Ende Oktober in Witten

Witten. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen führt wieder einen Discgolf-Instruktor-Lehrgang durch. Vom 27. Oktober (Freitag, Beginn 18 Uhr) bis 29. Oktober (Sonntag, Ende 14.30 Uhr) wird Wolfgang Kraus, Sportdirektor der Discgolf-Abteilung des DFV und Inhaber der Discgolfacademy Trebur, zum dritten Mal die 20 UE umfassende Ausbildung anbieten. Weiterlesen

Oldie im Zweikampf vorn

Marcus Dziuba gewinnt Wittener NRW-Pokal

Witten. Wurfgleich – jeweils mit 77 Würfen – gingen nach den WestfalenTour-Runden im Wittener Pferdebachtal Youngster David Strott (GW Kley) und Masters Marcus Dziuba (GW Marathon Münster) in die NRW-Pokal-Runde. In der zweiten Runde hatte Strott Bahnrekord gespielt, so dass der junge Dortmunder leicht favorisiert war. Doch am Ende hatte der Münsteraner mit einem Wurf die Nase vorn. Er gewann völlig verdient, denn nur Dziuba blieb in allen drei Runden unter der 40. Platz drei sicherte sich Torsten Pook (SV 1860 Minden). Weiterlesen

Strott und Dziuba vorn

Risikobereitschaft wurde nicht immer belohnt

Witten. Der zukünftige feste Parcours im Wittener Pferdebachtal ist auch für höherwertige Discgolf-Turniere geeignet, wie die Ergebnisse des WT17#07 am vergangenen Samstag zeigten. Die sehr breiten, offenen Bahnen, die allerdings häufig an einer Seite durch dichtes Gebüsch gekennzeichnet waren, verlockten viele Teilnehmer zum risikoreichen Spiel, was sich bei nicht wenigen in einzelnen hohen Scores auf den Bahnen niederschlug. Weiterlesen

Flights für Witten

Titelverteidiger ist am Start / Alle Startplätze sind weg

Witten. Zum dritten Mal gastiert am 8. Juli die WestfalenTour im Wittener Pferdebachtal. Mit 60 Startern ist das Turnier restlos ausgebucht. Der Parcours wird ab 7 Uhr errichtet. Die Anmeldung (wendehammer Alfred-Herrhausen-Starße) öffnet um 8 Uhr, Playersmeeting ist um 8.30 Uhr und Tee-Off zur ersten Runde um 9 Uhr. Weiterlesen

Premiere für TuRa Rüdinghausen

Drittes WT-Turnier in Witten

Witten. Vor einigen Wochen entschied nach rund drei Jahren Vorbereitung die Stadt Witten, dass im Pferdebachtal eine Discgolf-Anlage mit neun Bahnen errichtet werden darf. Damit ist die Idee des Jusos Philip Raillon Wirklichkeit geworden. Mit TuRa Rüdinghausen, der Verein wird die Anlage betreiben beziehungswiese betreuen wird, steht ein tatkräftiger Verein in den Startlöchern, um die Spendengelder für Körbe und Abwürfe aufzutreiben. Die Discgolfer der WT helfen am 8. Juli mit, da der Startgeldanteil von Rüdinghausen komplett für die neue Anlage verwendet werden wird.

Weiterlesen

Frisbee NRW begrüßt TuRa Rüdinghausen

Präsidium nimmt Wittener DG-Verein auf

Witten. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen freut sich über ein neues Mitglied. Der Traditionsverein TuRa Rüdinghausen ist gestern vom NRW-Präsidium als 29. Mitglied des Verbandes aufgenommen worden. TuRa Rüdinghausen wird die Discgolf-Anlage im Wittener Pferdebachtal errichten und will aktiv am Sportgeschehen der Discgolfer in NRW teilnehmen. Weiterlesen

Positive Berichterstattung in der WAZ

Zeitung begrüßt Initiative

Witten. Über den Beschluss der Stadt Witten durch den Verein TuRa Rüdinghausen im Pferdebachtal eine Discgolf-Anlage errichten zu lassen, berichte in der WAZ Annette Kreikenbohm sehr positiv. TuRa-Geschäftsführerin Anke Schulte hofft laut WAZ auf eine kurzfristige Realisierung: „Es wäre schön, wenn wir im Sommer eröffnen könnten“.

 

Stadt Witten genehmigt Discgolf-Anlage

Philip Raillon nach drei Jahren am Ziel

Witten. Direkt an der zukünftigen Discgolf-Anlage im Pferdebachtal, wo schon zwei WestfalenTour-Turniere ausgetragen wurden, tagte am frühen Donnerstagabend der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umweltschutz des Rates der Stadt Witten. Erster Tagesordnungspunkt war die Genehmigung zur Errichtung einer Discgolf-Anlage im Pferdebachtal. Weiterlesen