Schlagwort-Archive: Discgolf

Generalprobe für die DM

Frisbee NRW lädt Discgolfer nach Bruchhausen

Olsberg-Bruchhausen. Am Sonntag öffnet die Anmeldung für das GermanTour-B-Turnier auf dem Erlebnisberg Sternrodt, wo vom 15. bis 18. September die Deutschen Discgolf-Meisterschaften durchgeführt werden. Durch den unterschiedlichen Turniermodus, das B-Turnier findet mit Kanonenstart und die DM mit Golfstart statt, werden zwar nicht alle DM-Bahnen (25) gespielt, aber die wesentlichen und insbesondere anspruchvollen Bahnen der Deutschen Meisterschaft werden beim Turnier „Top of NRW“ gespielt werden. Weiterlesen

NRW-Discgolf-Rangliste (Endstand 2015)

Simon Lizotte und Kevin Konsorr vorn

Münster. Bester Aktiver in Nordrhein-Westfalen war Kevin Konsorr, der 2015 allerdings nur vier Turniere in NRW gespielt hat. Er hat zum jeweiligen Kurspar, also dem Platz- oder Turnierstandard, in seinen vier Auftritten eine -1,43 gespielt. Sein aktuelles NRW-Handicap ist also -1,43. Platz zwei ging an Sven Rippel, der allerdings nur das Major-Turnier in Beckum absolviert hat, womit ein Handicap natürlich immer sehr ungenau ist. Anders sieht es bei Marvin Hartmann aus, der 14 Mal ein vorgabewirksames Turnier spielte. Man kann davon ausgehen, dass ab dem sechsten gewerteten Turnieren das Handicap sehr stabil ist. Weiterlesen

Alexander Sonsalla siegt in Beckum

Discgolfer zeigen sich solidarisch

Beckum. Direkt nach der Begrüßung der 63 Discgolfer beim WT15#11 am 14. November im Phoenixpark in Beckum durch TD Christian Morisse (TV Beckum) bat NRW-Frisbeepräsident Werner Szybalski die Teilnehmer zu einer Gedenkminute für die Opfer des terroristischen Anschlags am Vorabend in Paris. „Der Angriff trifft uns Frisbeesportler ganz besonders, denn der Flugscheibensport verkörpert genau die westlichen Werte, die die Angreifer in Paris zerstören wollten. Unschuldige Menschen wurden bei Sport- und Kulturveranstaltungen sowie in weiteren Lokalitäten der geselligen Freizeitgestaltung verletzt und über 120 sogar getötet. Unser Mitgefühl ist bei den Opfern, deren Familien und Freunden.“ Weiterlesen

Spannung pur bei den Oldies

NRW-Pokal-Entscheidung ist offen

Münster. Bei den Ü 50-Discgolfern in Nordrhein-Westfalen kann noch jeder Wurf über den Sieg im NRW-Pokal 2015 entscheiden. Am Wochenende beim WT15#11 in Beckum treffen die Führenden direkt aufeinander. Alle drei, Ralf Winkelmann (DG Lünen Lakers), der 189 Punkte gesammelt hat, Peter Altenberg (DG Niederrhein), dessen Konto derzeit 185 Punkte aufweist, und Josef Rippel (GW Marathon Münster), der182 Zähler sein eigen nennt, können den Grandmaster-Pokal noch gewinnen. Weiterlesen

Lüdinghausen ist Discgolf-Standort

Erstes Turnier an der Stever

Lüdinghausen. Mit den Hartmann-Brüdern aus Münster hat sich Bernhard Boor (DG Lünen Lakers) aus Lüdinghausen gleich zwei Spitzensportler für das erste Turnier in seinem Heimatort gesichert. Neben 13 Lüdinghausenern nahmen Marvin, Maik und auch Vater Michael Hartmann am Samstag (7. November) am ersten Discgolf-Turnier in Lüdinghausen auf dem Gelände des Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg und den angrenzenden Südwiesen teil. Überraschend war am Turnierausgang lediglich, dass der jüngere Hartmann seinen älteren Bruder schlug. Wenig überraschend hingegen war Platz drei für den Turnierorganisator, der allerdings sein Ergebnis zu recht bejubelte: „Nur fünf Würfe hinter dem Westdeutschen Meister Marvin Hartmann – da kann ich wohl richtig zufrieden sein.“ Weiterlesen

Die Flights in Beckum (WT15#11)

Große Nachfrage

Beckum. Die Turnierspielmöglichkeiten für Discgolfer werden wieder weniger, womit die Nachfrage nach dem Discgolf-Basisturnier von Frisbee NRW in Westfalen erwartungsgemäß steigt. Am Samstag, dem 14. November, wird im Phoenixpark in Beckum das elfte Westfalenturnier des Jahres ausgetragen. Mehr als die 60 vorgesehenen Starter haben sich angemeldet, so dass 13 Flights auf zwölf Bahnen spielen werden, um alle Interessierten teilnehmen lassen zu können. Weiterlesen

Dirk Haase auf NRW-Pokalkurs

Sechs Siege und ein zweiter Platz

Münster. Nur vier Punkte fehlen Dirk Haase (GW Kley) aus Lünen, um mit der höchsten Punktzahl den NRW-Pokal der Discgolfer in der Altersklasse Ü 40 (Masters) zu gewinnen. In den noch zwei ausstehenden Turnieren in Beckum (14. November) und Dortmund (12. Dezember) kann er durch einen Sieg noch die optimale Punktzahl (210) erreichen. Weiterlesen

Jutta Wenner gewinnt NRW-Pokal

Junioren-Sieger wird bei den WT-Turnieren ermittelt

Münster. Jutta Wenner (DG Lünen Lakers) aus Werne ist nicht nur Westdeutsche Meisterin, sondern gewann auch äußerst souverän den NRW-Discgolf-Pokal, obwohl noch zwei Wertungsturniere in Beckum (14. November) und Dortmund (12. Dezember) ausstehen. Die Westdeutsche Meisterin hat durch sieben Siege (á 30 Punkte) die optimale Zählerzahl von 210 erreicht. Die Zweitplatzierte Kölnerin Disolina Altenberg (DG Niederrhein) kann Jutta Wenner nicht mehr verdrängen. Platz drei hat derzeit Christine Schnettler (DG Lünen Lakers) aus Schwerte inne. Weiterlesen