Schlagwort-Archive: Dennis Burstyn

Dziuba gewinnt erneut NRW-Pokal-Wertung

Grandmaster auch in Lünen knapp vorn

Lünen. In der Gesamtwertung des NRW-Pokals im Rahmen der WT18#02 in Lünen ging es denkbar knapp aus. Ü 50-Discgolfer Marcus Dziuba (GW Marathon Münster) feierte im zweiten Wettbewerb seinen zweiten Gesamtsieg – mit nur einem Wurf Vorsprung. Platz zwei ging an Benjamin Hacker (TuS Ost Bielefeld) und Dennis Burstyn (LFC Laer). Bei den Junioren siegte Paul Tresselt (TuS Ost Bielefeld) und bei den Ü 40-Akteuren Daniel Kindermann (SV 1860 Minden). Weiterlesen

Sechs neue Discgolf-Instruktoren

Verbandslehrgang beim LFC Laer

Bochum. Erfolgreich besuchten sechs Discgolfer am Wochenende den vierten Ausbildungslehrgang zum Discgolf-Instruktor, den der Frisbeesport-Landesverband von Freitag bis Sonntag beim LFC Laer in Bochum anbot. Ausbildungsleiter Wolfgang Kraus und NRW-Präsident Werner Szybalski gratulierten am frühen Sonntagmittag fünf Männern und der ersten Discgolf-Instruktorin zum erfolgreichen Absolvieren des 20 Unterrichtseinheiten umfassenden Lehrgangs. Weiterlesen

WT16#09: Strott vor Burstyn

Phönixpark im Regen

Beckum. Das Wetter zeigte bei der WT16#09 im Phönixpark nicht von der schönsten Seite. Zumindest wurde es im laufe des Tages immer besser. Fünf Spieler waren nicht regenfest und verzichteten auf die Anreise, so dass 55 Discgolfer auf den wieder häufig gelobten Parcours des TV Beckum gingen. Am Ende lag Youngster David Stroot (GW Kley) knapp vor Dennis Burstyn (LFC Laer). Weiterlesen

WT-Ergebnisse aus Rüthen

Premiere vom LFC gemeistert

Von Sina-Burstyn-Homann

Rüthen. Der erste Auftritt des LFC Laer 06 Discgolf als Ausrichter der WT am 12. August verlief unseres Erachtens nach sehr gut.
Da sich unsere drei Discgolfer in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Wanderhütte am Bikepark Warstein einquatiert hatten war die Anreise am Turniertag selbst dementsprechend kurz, sodass die Anmeldung wie geplant um 7.45 Uhr starten konnte.

Weiterlesen

Kein Sieg für NRWler

TV Beckum organisiert hervorragend

Beckum. Christian Morisse, Gruppenchef der Discgolfer des TV Beckum, hat mit seinem Team einen sehr guten Majorauftakt für 2017 organisiert und damit einen glänzenden Beitrag zum 125-jährigen Jubiläum seines Vereins geleistet. Trotz der sehr guten Rahmenbedingungen blieb Nordrhein-Westfalen ein Sieg beim einzigen Majorturnier des Jahres in unserem Bundesland verwehrt. Mehrere NRWler waren nah dran, am Ende gingen die Siege aber nach Baden-Württemberg, Niedersachsen (2), Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und in die Schweiz. Weiterlesen

Junior Tobias Klann wirft ein Ass

Elias Güldenhaupt stellt Platzrekord auf

Beckum. Der erste Spieltag des ersten Crosslap-GermanTour-Major 2017 ist gespielt. Auch nach zwei Runden führt der ehenmalige Junioren-Europameister und Vizeweltmeister Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) das 70-köpfige Teilnehmerfeld im Phoenixpark Beckum an. Allerdings brachte die zweite Runde schon einige Verschiebungen in den Platzierungen. Einen besonders schönen Tag hat Junior Tobias Klann (Das Eulennest – Discgolf Club Peine) aus Niedersachsen gehabt, denn er warf auf der erstmals bei einem Turnier gespielten Bahn sieben ein Ass! Weiterlesen

Abschlussshow der WT-Sieger

Alle vier Klassenprimi stehen fest

Dortmund. Am 10. Dezember werden erneut im Revierpark Wischlingen in Dortmund nach dem WT16#12 die Sieger der WestfalenTour und es NRW-Pokals geehrt. Für Marvin Hartmann (GW Marathon Münster) in der A-, Benjamin Hacker (MTV 1860 Minden) in der B-, Dennis Burstyn (GW Kley) in der C- und Daniel Gestring  in der D-Klasse ist das Turnier nur ein Schaulaufen, denn allen ist der jeweilige Klassensieg nicht mehr zu nehmen. Weiterlesen

Premiere in Reken

66 Starter bei der WestfalenTour im westlichen Münsterland

Reken. Die Teilnehmer der WestfalenTour im Oktober 2016 überschüteten die Freizeit- und Ertholungsanlage in Groß-Reken mit Lob. Zwar waren lange Bahnen Mangelware, aber der gepflegte Park verlangte allen viel ab. Es siegten Marvin Hartmann (A-Klasse) von GW Marathon Münster, David Strott (B-Klasse) von GW Kley, Dennis Burstyn (C-Klasse) von GW Kley, Daniel Gestring (D-Klasse) aus Dortmund und Nils Gür (E-Klasse) von GW Marathon Münster. Weiterlesen

Heimsieg für Hartl Wahrmann

Dreier-Stechen um den C-Klassensieg

Lünen. Nur das Wetter blieb etwas hinter den Erwartungen beim WestfalenTurnier (WT16#03) am 12. März in Lünen zurück. Die Turnierverantwortlichen Peter Reinhardt und Markus Pest von  den Lakers Lünen organisierten den Turnierbetrieb mit erstmals 90 Startern (bei 103 Vorangemeldeten) genaus so trocken, wie die Witterung blieb, aber dafür mit so viel Wärme, dass die durchschnittlich vier Grad Celsius nicht in Erinnerung beliben werden. Gespielt wurd in zwei Gruppen. Die A- und B-Klasse begann in der Alten Ziegelei und die C-, D- und E-Klasse im Seepark. In der zweiten Runde wurden die Parcours gewechselt. Weiterlesen