Schlagwort-Archive: Benjamin Hacker

Dziuba gewinnt erneut NRW-Pokal-Wertung

Grandmaster auch in Lünen knapp vorn

Lünen. In der Gesamtwertung des NRW-Pokals im Rahmen der WT18#02 in Lünen ging es denkbar knapp aus. Ü 50-Discgolfer Marcus Dziuba (GW Marathon Münster) feierte im zweiten Wettbewerb seinen zweiten Gesamtsieg – mit nur einem Wurf Vorsprung. Platz zwei ging an Benjamin Hacker (TuS Ost Bielefeld) und Dennis Burstyn (LFC Laer). Bei den Junioren siegte Paul Tresselt (TuS Ost Bielefeld) und bei den Ü 40-Akteuren Daniel Kindermann (SV 1860 Minden). Weiterlesen

Fünf neue Discgolf-Instruktoren

Erfolgreicher Lehrgang in Witten

Witten. Der dritte Lehrgang mit 20 UE und abschließender Prüfung zum Discgolf-Instruktor fand am Wochenende in Witten bei TuRa Rüdinghausen statt. Trotz heftiger Winde und zeitweiligem Regen absolvierte Wolfgang Kraus (Trebur) auch den dritten Lehrgang zur vollsten Zufriedenheit der Teilnehmer, die viel aus dem Wochenende mit in ihre Vereine nehmen. Weiterlesen

Erster NRW-DG-Pokal 2017 ist gewonnen

Ann-Katrin Semert erreicht Höchstpunktzahl

Münster. Während es in fünf Divisionen noch richtg spannend ist, kann sich Ann-Katrin Semert (GW Kley) schon auf den Pokal freuen, denn sie hat mit sieben Turniersiegen in der NRW-Pokal-Wertung 2017 schon die Höchstpunktzahl von 210 erreicht. Dies können Disolina Altenberg (DG Niederrhein) und Svenja Büscher SV 1860 Minden) auch noch schaffen. Büscher müsste alle sechs noch ausstehenden Turniere gewinnen und Altenberg müsste noch drei Mal Platz eins erreichen. Dann hätten sie wie Semert 210 Punkte. Weiterlesen

Deutscher Meister setzt sich durch

Tobias Lülf trumpft morgens aus

Bielefeld. „Wer ist Tobias Lülf?“ Diese Frage beschäftigte die 50 Discgolfer nach der ersten Runde des Obersee-Pokals, dem GermanTour-C-Eröffnungsturnier der neuen Bielefelder Discgolf-Anlage, während der Mittagspause, als durchsickerte, dass der Niedersachse vom MTV Braunschweig (Bild oben) vormittags die beste Runde gespielt hatte. Lediglich 48 Würfe hatte Lülf auf dem Par-60-Parcours (Bahnenpar, Gesamtkurspar 53) in Schildesche benötigt. Der Deutsche Meister Kevin Konsorr (GW Marathon Münster) aus Lünen lag einen Zähler dahinter. Weiterlesen

WT16#09: Strott vor Burstyn

Phönixpark im Regen

Beckum. Das Wetter zeigte bei der WT16#09 im Phönixpark nicht von der schönsten Seite. Zumindest wurde es im laufe des Tages immer besser. Fünf Spieler waren nicht regenfest und verzichteten auf die Anreise, so dass 55 Discgolfer auf den wieder häufig gelobten Parcours des TV Beckum gingen. Am Ende lag Youngster David Stroot (GW Kley) knapp vor Dennis Burstyn (LFC Laer). Weiterlesen

Torsten Offermanns rückt auf

Chainsmoker auf Rang acht

Minden. Durch seinen Auftritt an der Weser beim Skyracer-Cup des SV 1860 Minden hat Torsten Offermanns (DG Chainsmokers Reken) sich in der Top Ten der NRW-GT-Wertung um zwei Platze auf den achten Rang verbessert. Bei noch 300 zu vergebenden Punkten ist für den Münsterländer siherlich noch etwas drin. Einen gewaltigen Sprung nach vorn machte an der Weser Jan Hoppe vom Gastgeberverein, der zwölf Plätze gut macht und nun Elfter der Zwischenwertung ist. Weiterlesen

WT-Ergebnisse aus Rüthen

Premiere vom LFC gemeistert

Von Sina-Burstyn-Homann

Rüthen. Der erste Auftritt des LFC Laer 06 Discgolf als Ausrichter der WT am 12. August verlief unseres Erachtens nach sehr gut.
Da sich unsere drei Discgolfer in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Wanderhütte am Bikepark Warstein einquatiert hatten war die Anreise am Turniertag selbst dementsprechend kurz, sodass die Anmeldung wie geplant um 7.45 Uhr starten konnte.

Weiterlesen

Kein Sieg für NRWler

TV Beckum organisiert hervorragend

Beckum. Christian Morisse, Gruppenchef der Discgolfer des TV Beckum, hat mit seinem Team einen sehr guten Majorauftakt für 2017 organisiert und damit einen glänzenden Beitrag zum 125-jährigen Jubiläum seines Vereins geleistet. Trotz der sehr guten Rahmenbedingungen blieb Nordrhein-Westfalen ein Sieg beim einzigen Majorturnier des Jahres in unserem Bundesland verwehrt. Mehrere NRWler waren nah dran, am Ende gingen die Siege aber nach Baden-Württemberg, Niedersachsen (2), Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und in die Schweiz. Weiterlesen

Junior Tobias Klann wirft ein Ass

Elias Güldenhaupt stellt Platzrekord auf

Beckum. Der erste Spieltag des ersten Crosslap-GermanTour-Major 2017 ist gespielt. Auch nach zwei Runden führt der ehenmalige Junioren-Europameister und Vizeweltmeister Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) das 70-köpfige Teilnehmerfeld im Phoenixpark Beckum an. Allerdings brachte die zweite Runde schon einige Verschiebungen in den Platzierungen. Einen besonders schönen Tag hat Junior Tobias Klann (Das Eulennest – Discgolf Club Peine) aus Niedersachsen gehabt, denn er warf auf der erstmals bei einem Turnier gespielten Bahn sieben ein Ass! Weiterlesen