Schlagwort-Archive: Aufstieg

Verloren und doch gewonnen

ASV Köln steigt ins Oberhaus auf

Neuss. Zum zweiten Mal konnten die Lakers aus Lünen am Samstag auf dem Rennbahn-Parcours in Neuss den ASV Köln in der Discgolf-Landesliga bezwingen. Mit 51:47 (24:26, 23:25) hatten die Westfalen die Nase vorn. Doch am Ende jubelten die Rheinländer, denn der ASV Köln ist trotz der Niederlage knapp Meister und steigt in die Verbandsliga auf. In der wird übringens heute in der Partie GW Marathon Münster gegen GW Kley der Westdeutsche Meister ermittelt. Weiterlesen

„Finale“ um Titel und Aufstieg

Grün-Weiß spielt um die Westdeutsche Meisterschaft

Münster. Ein Regisseur hätte es nicht besser inszenieren können. Im jeweils letzten Spiel der NRW-Discgolf-Verbandsliga und -Landesliga kommt es zum Finale. Am Wochenende treffen der Titelverteidiger GW Marathon Münster und GW Kley aufeinander. In der Landesliga müssen der ASV Köln und DG Lakers Lünen sich messen. In dieser Partie fällt die Entscheidung, wer im kommenden Jahr mit Marathon, Kley und DG Niederrhein in der Verbandsliga um den Titel Westdeutscher Mannschaftsmeister spielt. Weiterlesen

Auch GW Marathon II steigt auf

52:43-Erfolg gegen Ruhrpott Putters

Lünen. Ein überragender Jonas Steermann führte im Relegationsspiel zwischen GW Marathon Münster II und den Ruhrpott Putters Dortmund die Münsterländer zum 52:43 (25:22 / 27:21)-Sieg und damit in die Landesliga 2018. Im Seepark in Lünen spielte Steermann in der Score-Runde eine 29. Insgesamt kam er auf 18 Punkte. Bester Dortmunder war Lars Hilverling mit 14 Zählen nach beiden Runden. Weiterlesen

Auch Reken zwei steigt auf

Chainsmokers bezwingen Münster II

Beckum. Gegen eine stark ersatzgeschwächte Reserve von GW Marathon Münster gewann am Samstag im Beckumer Phoenixpark DG Chainssmokers II das Aufstiegsspiel zur Landesliga mit 49,5:44,5. Nach ihrer Ersten steigt damit auch die Rekener Reserve auf. Die Entscheidung in Beckum fiel in der Matchplay-Runde, denn nach dem ersten Durchgang stand es 23:23. Weiterlesen

Grashüpfer springen in die Landesliga

Dortmunder bezwingen ETG Recklinghausen

Lünen. Riesenjubel bei den Discgolfern des Vereins Grashüpfer Olpkebach. Im Aufstiegsspiel am Wochenende im Seepark in Lünen bezwangen die Dortmunder den ersatzgeschwächt angetretenen ETG Recklinghausen deutlich 66:27 (29:16 / 37:11). Damit spielen die Grashüpfer im nächsten Jahr in der zweigeteilten Landesliga. Die Recklinghäuser haben nun noch die Chance über die Trostrunde der vier Unterlegenen in die Landesliga einzuziehen. ETG spielt zunächst gegen den Verlierer der Aufstiegspartie GW Kley 2 gegen DG Lakers Lünen 2.

Chainsmokers marschieren durch

Erster Landesliganeuling steht fest

Reken. Durch einen klaren 60,5:35,5-Heimsieg über die Ruhrpott Putters aus Dortmund sicherte sich der Meister der NRW-Disgolf-Bezirksliga 1, die erste Mannschaft der Chainsmokers Reken, als erstes Team in diesem Jahr den Aufstieg in die Landesliga. Die favorisierten Gastgeber nutzen den Heimvorteil auf den verschärften Bahnen des Rekener Discgolf-Parcours und legten schon in der Score-Runde (28:19) den Grundstein für den Aufstieg. Weiterlesen