Archiv der Kategorie: Winterliga

NRW-Ultimate-Winterliga startet durch

Vier Dreierspieltage in der Halle

Münster. Erstmals lädt Frisbee NRW die Ultimate-Mitgliedsvereine zur Winterliga ein. Die Runde wird stattfinden, da schon mehrere Anmeldungen vorliegen. Spielberechtigt sind alle Mitglieder der NRW-Frisbeevereine – allerdings nur für ihren Club. Eine DFV-Spielberechtgung ist nicht nötig. Die Spielerinnen und Spieler ab 17 Jahre müssen nur in der Teamliste ihres Vereins genannt sein. Es finden vier Spieltage statt. Die Termine (ggf. auch unter der Woche) werden frei zwischen den jeweils drei Teams (über die Kapitäne) vereinbart. Weiterlesen

Ultimate-Juniorentreffen in Köln

Zukunft des Ultimate in NRW gestalten

Köln. Dank dem starken Engagement von Uwe Kikul (TV Südkamen) und Oliver Hülshorst (TV Verl) kommen die Ultimate-Juniorenteams aus Nordrhein-Westfalen unter anderem zwei Mal im Jahr zusammen, um in den jeweiligen Altersklassen die Westdeutschen Meister zu ermitteln. Beide gemeinsam leiten für Frisbee NRW seit Jahren die Ultimate-Jugend des Verbandes. Weiterlesen

Winterhallenrunde ab Oktober

NRW-Ultimate-Winterliga geht an den Start

Münster. Im Winterhalbjahr 2017 / 2018 führt Frisbee NRW die NRW-Ultimate-Winterliga ein. Gespielt wird in der offenen Klasse (m / w, Jahrgang 2000 und älter) in der Halle mit fünf Spielern auf der Linie und maximal sieben weiteren Spielern. Die Mitgliedschaft der Spieler/innen im teilnehmenden Verein, der zudem Mitglied von Frisbee NRW sein muss, ist erforderlich. Weiterlesen