Archiv der Kategorie: Ultimate

Junioren Banner

Ausrichter für 2018 gesucht

Der Verband sucht für die kommenden Westdeutschen Meisterschaften der Junioren Ausrichter.
Die von uns ins Auge gefassten Termine wären am:

Indoor – 23. / 24.2.2018 oder 3. / 4.3.2018
Im Idealfall zwei Hallen die nicht weit voneinander entfernt sind. Ziel ist es den möglichst alle Divisionen an einem Tag zu spielen.
Alternativ an zwei Tagen mit einer Halle.

Outdoor – 23. Juni, 30.Juni oder 7. Juli 2018
Es wird ein Fussballplatz benötigt. Ziel ist es den möglichst alle Divisionen an einem Tag zu spielen.

Auf die Ausrichtung dürfen sich auch Verbandsvereine melden die KEINE eigenen Juniorenmannschaften stellen.
Bewerbungen können ab sofort bei uns eingereicht werden.
ultimate-junioren(at)frisbee-nrw.de.

NRW-Ultimate-Winterliga startet durch

Vier Dreierspieltage in der Halle

Münster. Erstmals lädt Frisbee NRW die Ultimate-Mitgliedsvereine zur Winterliga ein. Die Runde wird stattfinden, da schon mehrere Anmeldungen vorliegen. Spielberechtigt sind alle Mitglieder der NRW-Frisbeevereine – allerdings nur für ihren Club. Eine DFV-Spielberechtgung ist nicht nötig. Die Spielerinnen und Spieler ab 17 Jahre müssen nur in der Teamliste ihres Vereins genannt sein. Es finden vier Spieltage statt. Die Termine (ggf. auch unter der Woche) werden frei zwischen den jeweils drei Teams (über die Kapitäne) vereinbart. Weiterlesen

Junioren ermitteln NRW-Meister

3. Westdeutsche bei der DJK Wiking

Köln. Am kommenden Samstag ermittelt der Ultimate-Nachwuchs des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen seine diesjährigen Outdoor-Meister. Beim Gastgeber DJK Wiking in Köln auf der Bezirksportanlage Bocklemünd (Hugo Eckener-Straße / Ecke Heinrich-Rohlmann-Straße in 50829 Köln) werden in den Mixed-Klassen U 14, U 17 und U 20 Meister gesucht. Zudem wird es ein Einlagespiel von U 12-Junioren und von Ü 40-Ultimatlern geben. Weiterlesen

Sensationelle Leistung

Aufsteiger Düsseldorf steht bei der Open-DM im Finale

Düsseldorf. Sie hatten sich viel vorgenommen und auch mit einer erfolgreichen Deutschen Open-Meisterschaft gerechnet, deren Finalwochenende die „Frisbee Family“, der ART Düsseldorf, am Wochenende ausrichtete. Auf den drei Spielflächen im Arena Sportpark zeigten die beten deutschen Openteams spannende Spiele, die häufig ganz eng erliefen. So auch bei den Düsseldorfern, die mit einer Niederlage aus dem ersten Wochenende in die finalen Spiele gingen und bis zum letzten Punkt der diesjährigen Deutschen Ultimate-Open-Meisterschaft auf dem Platz standen. Weiterlesen

Ultimate-Juniorentreffen in Köln

Zukunft des Ultimate in NRW gestalten

Köln. Dank dem starken Engagement von Uwe Kikul (TV Südkamen) und Oliver Hülshorst (TV Verl) kommen die Ultimate-Juniorenteams aus Nordrhein-Westfalen unter anderem zwei Mal im Jahr zusammen, um in den jeweiligen Altersklassen die Westdeutschen Meister zu ermitteln. Beide gemeinsam leiten für Frisbee NRW seit Jahren die Ultimate-Jugend des Verbandes. Weiterlesen

Wer wird Deutscher Meister?

Ultimate-Bundesliga-Finale am Rhein

Düsseldorf. Am Wochenende ermittelt die Open-Ultimate-Bundesliga in Düsseldorf den neuen Deutschen Meister. Gastgeber ART Düsseldorf („Family Ultimate“) wird am 2. und 3. September 16 Teams aus 13 Städten zum finalen Wochenende begrüßen. Gespielt wird im Arena Sportpark (Am Staad 11, 40474 Düsseldorf), der größten Sportanlage in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Er liegt im Stadtteil Stockum, nördlich der Messe Düsseldorf und der Mehrzweckhalle ESPRIT arena. Weiterlesen

Junioren Banner

Westdeutsche Junioren Meisterschaft outdoor

Die diesjährige Westdeutsche Outdoor Meisterschaft der Junioren findet am 9. September 2017 in Köln statt.
Wir werden alle Spielklassen an einem Tag starten lassen und hoffen auf rege Teilnahme in allen Klassen.
Für U12 Spieler werden wir ein Einsteigerturnier 3 vs. 3 ausrichten.

Anmeldungen werden ab sofort hier angenommen.

Aachen scheitert knapp

Hannover gewinnt Finale 15:14

Duisburg. In Duisburg beim TKD fand der zweite Spieltag der 3. Mixedliga (Gruppe Nordwest) statt. Am Ende setzten sich die Funaten aus Hannover im Endspiel gegen die DJK Westwacht Aachen denkbar knapp mit 15:14 durch. Nur Hannover steigt in die 2. Mixed-Liga auf. Weiterlesen

Paderborn steigt auf

Drei Siege in den Play offs

Altenbochum. Mit einem 15:13-Erfolg über GW Marathon Münster sicherte sich der TV Frisch-Auf Altenbochum, am vergangenen Wochenende Gastgeber des zweiten Spielwochenendes im Mixed der 2. Liga Nord, in ihrem letzten Spiel souverän den Klassenerhalt. Zuvor war dies schon den Münsteranern gelungen, die allerdings auch nur noch einen Erfolg in den Play down-Spielen benötigten, um auch im nächsten Sommer zweitklassig zu sein. Für die positive Überraschung aus NRW-Sicht sorgte am Sonntag der SV Heide Paderborn. Durch drei Play offs-Siege schafften des die Ostwestfalen ins Oberhaus des deutschen Mixed-Ultimates aufzusteigen. Weiterlesen

Paderborn bezwingt Münster

Zwei NRW-Teams im Abstiegskampf

Altenbochum. Am ersten Tag des zweiten Spieltages der Mixed 2. Liga-Nord fielen die Entscheidungen, wer um den Auf- und wer gegen den Abstieg spielt. Hamburg, Berlin (Disckick) und Kiel nutzen ihre Favoritenstellung und zogen in die Aufstiegsrunde ein. Im NRW-Duell zwischen SV Heide Paderborn und GW Marathon Münster setzten sich die Ostwestfalen 15:11 durch. Sie haben damit die Play offs erreicht, Die Münsterländer spielen am Sonntag in der Abstiegsrunde. Weiterlesen