Archiv der Kategorie: Deutsche Meisterschaft

Peter Hennecke ist Deutscher Meister

Jonas Steermann wird Dritter

Eningen. Die Deutsche Discgolf-Meisterschaft 2017 ist entschieden. Ein Titel und ein dritter Platz gehen nach Nordrhein-Westfalen. Ü 60-Spieler Peter Hennecke (DG Lakers Lünen) aus Menden gewinnt die Division SeniorGrandmaster. Jonas Steermann (GW Marathon Münster) darf nach Platz zwei im Vorjahr diesmal Bronze bejubeln.

Die Open gewann Jerome Braun, bei den Frauen Antonia Faber, in der Ü 40 Martin Dörken und in der Ü 50 George Braun. Alle neuen Deutschen Meister sind für die Hyzernauts aus Potsdam an der Scheibe. Der Juniorentitel ging an Timo Hartmann (Ostsee Discgolf Kellenhusen) aus Hamm.

Ausbildungsbetrieb würdigt Meister

Kevin Konsorr lernt bei Kopfkunst in Münster

kopfkunstMünster. Für viele war es eine Überraschung, nur weinige Experten wussten, dass Kevin Konsorr, 2012 in Eberswalde Deutscher Juniorenmeister im Discgolf, auf dem schwierigen Gelände am Sternrodt in Olsberg-Bruchhausen sehr gut klar kommt. Das Ende ist bekannt: Mit einem fulminaten Downhill-Putt über zwölf Meter sicherte sich der Auszubildende der Münsteraner Agentur Kopfkunst erstmals den Open-Titel der Deutschen Discgolfer. Weiterlesen

Vier Titel bleiben in NRW

Olsberg-Bruchhausen. Gleich vier Deutsche Meistertitel gingen im Sauerland an Spieler aus Nordrhein-Westfalen. Darunter beide Juniorentitel. Über allen anderen thront aber Kevin Konsorr (GW Marathon Münster) aus Lünen, der sich in der offenen Klasse die Krone aufsetzte. Mit zwei beziehungsweise sechs Würfen Vorsprung gewann er vor den Europameisterschaftsteilnehmern Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) und Dominik Stampfer (WSCA Söhnstetten), der wurfgleich mit Christian Plaue (Birdieproduction Nordhessen) Dritter wurde. Weiterlesen

WT16#04 in Minden

Zum dritten Mal an der Weser

Minden. Die WestfalenTour gastiert am Samstag, dem 9. April, zum dritten Mal an der Weser. Auf Kanzlers Weide haben die TDs Daniel Kindermann und Radek Scharte vom MTV Minden wieder zwölf interessante, einsteigerfreundliche Bahnen ausgewählt, um allen Teilnehmern einen tollen Discgolf-Tag in Minden zu ermöglichen. Die Turnierwebseite bei Frisbee NRW. Weiterlesen

Generalprobe für die DM

Frisbee NRW lädt Discgolfer nach Bruchhausen

Olsberg-Bruchhausen. Am Sonntag öffnet die Anmeldung für das GermanTour-B-Turnier auf dem Erlebnisberg Sternrodt, wo vom 15. bis 18. September die Deutschen Discgolf-Meisterschaften durchgeführt werden. Durch den unterschiedlichen Turniermodus, das B-Turnier findet mit Kanonenstart und die DM mit Golfstart statt, werden zwar nicht alle DM-Bahnen (25) gespielt, aber die wesentlichen und insbesondere anspruchvollen Bahnen der Deutschen Meisterschaft werden beim Turnier „Top of NRW“ gespielt werden. Weiterlesen

Ralf Hüpper bei Topturnieren vorn

Kölner führt in NRW in der Handicap-Wertung

Münster. Mit 0,393 Würfen über Bahnpar liegt Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel Köln) in der Handicap-Wertung der sechs deutschen Top-Turniere bei den Nordrhein-Westfalen vorn. Der EM-Teilnehmer von 2014 hat in 2015 an allen fünf Prodigy-Major-Turnieren und der Deutschen Meisterschaft in Kellenhusen teilgenommen. Sein bestes Handicap-Ergebnis (-0,600) erreichte der Rheinländer im Juni an der Ostsee bei der Deutschen Meisterschaft. Weiterlesen

Startschuss für die Discgolf-DM 2016

Titelverteidiger besichtigt Veranstaltungsgelände

Olsberg-Bruchhausen. Die Deutsche Discgolf-Meisterschaft 2016 findet vom 15. bis 18. September auf dem Gelände der Skiliftbetreiber Sternrodt in Olsberg-Bruchhausen im Sauerland statt. Am Mittwoch (9. Dezember) stellten Wolfgang Fischer, Bürgermeister der Stadt Olsberg, Titelverteidiger Simon Lizotte, Karl-Josef Steinrücken, Ortsvorsteher von Bruchhausen, Werner Szybalski, Discgolf-Abteilungsleiter im DFV und Präsident von Frisbee NRW, Christof Guntermann, Geschäftsführer der Sternrodt-Skiliftgesellschaft, und Ralf Bövingloh, Marketing- und Veranstaltungsexperte seiner Firma boe.concept, das Projekt „Discgolf am Sternrodt“ im Vereinshaus des TuS Germania Bruchhausen vor. Veranstalter ist der Deutsche Frisbeesport-Verband (DFV), Abteilung Discgolf, und Ausrichter der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit seinen Discgolf betreibenden Vereinen. Weiterlesen