Archiv des Autors: Werner Szybalski

NRW-DG-Kalender 2018 *aktualisiert*

Alle Termine in der Übersicht

Münster. Um es den Turnierplanern der NRW-Discgolf-Vereinen im Vorfeld leichter zu machen, stellt Frisbee NRW ab sofort den jeweils aktuellen NRW-DG-Kalender 2018 online. Er enthält die Termine der WestfalenTour, des NRW-Pokal, der GermanTour-Turniere in NRW, die Meisterschaften, die vorgesehenen Spieltage für die NRW-DG-Ligen sowie weitere Termine für Discgolfer. Weiterlesen

Flights für das WT17#12

Leadingflights spielen (auch) um das Treppchen

Münster. Zum Abschluss der WestfalenTour 2017 sind noch längst nicht alle Entscheidungen gefallen. So können in der D-Klasse noch Carsten Ehlers (SV Sentruper Höhe), Ralf Ääro (DG Chainsmokers Reken), Jörn Skuraß (TV Beckum) und Carsten Rohrmann (DG Lüdinghausen) noch Bronze holen. In der C-Klasse darf Jan Ackerhans (Ruhrpott Putters Dortmund) nicht patzen, wenn er Zweiter der Tour werden. Christian Morisse (TV Beckum) und Sven Olbers (DG Chainsmokers Reken) sitzen ihm im Nacken. Weiterlesen

Frisbee NRW lädt zum Open-Länder-Pokal

Vierer-Mannschaftskampf am Obersee

Bielefeld. Seit zwei Jahren wird in Nordrhein-Westfalen erfolgreich Discgolf-Mannschaftssport betrieben. In Viererteams wird in zwei Runden gegeneinander über zwölf Bahnen gespielt. In der ersten Runde wird auf Score gespielt und zugleich die Partner für die zweite Matchplay-Runde ermittelt. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen möchte dieses Spielformat gern verbreiten und hat deshalb die Discgolf-Verbände und -vereine der 16 Bundesländer und auch einiger Nachbarstaaten zu diesem Turnier auf seine Anlage in Bielefeld (24. / 25. Februar 2018) eingeladen. Weiterlesen

NRW-Discgolf-Ligen 2018 stehen

Anmeldung für Bezirksliga eröffnet

Münster. Torsten Offermanns, Staffelleiter der NRW- Discgolf-Verbands- und -Landesliga hat die Gruppeneinteilung für die neue zweigeteilte Landesliga vorgenommen. Neu in der Verbandsliga ist der Aufsteiger und Landesligameister ASV Köln, der dort auf den Titelverteidiger GW Marathon Münster, die Grün-Weißen aus Kley (Dortmund) und die Discgolfer vom Niederhein (Neuss) trifft.  Die beiden Landesligameister werden nach Abschluss der Runde mit dem Dritten der Verbandsliga in einer Aufstiegsrelegationsrunde die beiden freien Verbandsligaplätze ausspielen. Die Vierten der Verbands- und Landesliga steigen ab. Weiterlesen

WT17#12 im Wienburgpark

Freitag kann trainiert werden

Münster. Leider steht das schöne WT-Gelände in Münster-Mecklenbeck am kommenden Samstag nicht zur Verfügung. Die für die Genehmigung notwendigen Prüfungen seitens der Stadt konnten nicht in der Kürze der Zeit durchgeführt werden. Daher findet die WT17#12 im Wienburgpark in Münster statt. Am Freitag, 8. Dezember, kann ab 13 Uhr auf den zwölf Bahnen trainert werden. Weiterlesen

Neues Ehrenmitglied

Landesverbandstag wählt Matthias Brucklacher

Witten. Eine Personalentscheidung des 3. Landesverbandstages am Sonntag in Witten fiel den Delegierten ganz leicht. Das Präsidium schlug vor, Matthias Brucklacher, Gründer der Frisbee-Family Düsseldorf-Pempelfort, die inzwischen zum Allg. Rather Turnverein 1877-90 Düsseldorf e.V. gehört, zum Ehrenmitglied gemäß § 3 (7) der Satzung von Frisbee NRW zu wählen. Dazu war eine Mehrheit von über 50 Prozent der Stimmen notwendig. Zuvor hielt Hartmut „Hartl“ Wahrmann, seit der Gründungsversammlung in Köln Ehrenmitglied des Verbandes eine Laudatio. Weiterlesen

Zwei Neue im Vorstand

Frisbee NRW tagte in Witten

Witten. Bei TuRa Rüdinghausen fand am vergangenen Sonntag der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen statt. 23 der 32 Mitgliedsvereine hatten 32 Delegierte und drei Gäste nach Witten entsandt. Die insgesamt 39 Anwesenden, darunter die vier Mitglieder des Präsidiums, Präsident Werner Szybalski, Vizepräsident Dominik Hildebrandt, Finanzvorstand Dorothea Klein und Geschäftsführer Franz Schröer, hatten insgesamt 58 Stimmen. „Mit einer Beteiligung von 71,88 Prozent der Mitgliedsvereine und 72,5 Prozent der möglichen Delegiertenstimmen können wir sehr zufrieden sein“, freute sich Werner Szybalski über die extrem gute Beteiligung der Mitglieder am Landesverbandstag. Weiterlesen

Erfolgreiche Titelverteidigung

GW Marathon ist wieder Westdeutscher Meister

Beckum. Im letzten Spiel der diesjährigen NRW-Discgolf-Ligen traf heute im Phoenixpark in Beckum Titelverteidiger GW Marathon Münster im „Endspiel“ auf GW Kley. Erster Münster gegen Zweiter Dortmund – beide punktgleich. Die Kleyer hatten zudem das Hinspiel knapp 47:46 gewonnen. Doch das Daumendrücken der Sympathisanten der Dortmunder hat nichts genützt, denn Marathon gewann mit Marvin und Maik Hartmann, Christian Caßebaum sowie Stephan Scharte gegen Kley mit David Strott, Matthias Krebin, Daniel Langfermann und Sebastian Stroop 52,5:42,5 (27:20, 25,5:22,5). Zum dritten Mal hintereinander geht der Westdeutsche Discgolf-Mannschaftsmeistertitel nach Münster. Weiterlesen

Verloren und doch gewonnen

ASV Köln steigt ins Oberhaus auf

Neuss. Zum zweiten Mal konnten die Lakers aus Lünen am Samstag auf dem Rennbahn-Parcours in Neuss den ASV Köln in der Discgolf-Landesliga bezwingen. Mit 51:47 (24:26, 23:25) hatten die Westfalen die Nase vorn. Doch am Ende jubelten die Rheinländer, denn der ASV Köln ist trotz der Niederlage knapp Meister und steigt in die Verbandsliga auf. In der wird übringens heute in der Partie GW Marathon Münster gegen GW Kley der Westdeutsche Meister ermittelt. Weiterlesen