Archiv des Autors: Oliver Hülshorst

Niederländischer Besuch im NRW-Ultimate-Stützpunkt Verl

Frisbee-Sport soll für Grundschüler attraktiver werden

Verl. Bislang finden eher Studierende an ihrem Hochschulstandort den Weg zum Ultimate, dem schnellen Frisbee-Mannschaftssport. Am Landesstützpunkt für Ultimate-Nachwuchs arbeitet NRW-Landestrainer Oliver Hülshorst vom TV Verl intensiv an den Grundlagen zur Attraktivitätssteigerung des Frisbeesports für Grundschüler.

Jüngst hatte Hülshorst und die Verler Jugendtrainer Carmen Brinkmann und Laurin Biermann Besuch aus den Niederlanden. Daan Remmers und Hans Krens von der frisbeeclinics.nl arbeiten an dem Projekt „The Ultimate Teacher – Frisbee Fun for Kids“.

„Wir haben uns vergangenes Jahr in Heidelberg bei einem europäischen Trainerlehrgang kennengelernt, wo die Niederländer ihr Ultimate-Ausbildungskonzept für Kinder erstmals in Deutschland präsentierten“, erklärte Oliver Hülshorst, der die beiden Holländer in den Stützpunkt nach Verl einlud. Beim intensivem Austausch stand Frisbee für Kids ab sechs Jahren im Zentrum.

„Im Landesstützpunkt arbeiten wir an einem Konzept für den Frisbeesport-Landesverband NRW, um bald jedem Ultimate-Verein beim Gründen und Umsetzen eines Einsteigerkurses für Kinder im Grundschulalter Unterlagen an die Hand zu geben“, verdeutlichte Oliver Hülshorst die innovative Arbeit im Stützpunkt.

Beim TV Verl wurde inzwischen das Angebot „Frisbee für Kids“ erfolgreich eingeführt. „Von hier wollen wir in ganz Nordrhein-Westfalen die Kinder an die Scheibe bringen“, sagt Oliver Hülshorst, der die volle Unterstützung seines Landesverbandes und auch des TV Verl besitzt.

Train the Trainer & EYUCamp 2018 mit Teilnehmern aus NRW

25.-29. Juli – Heidelberg

Vergangene Woche fand im Zusammenhang mit der „Train the Trainer“ Fortbildung von der EUF (European Ultimate Federation) dass EYUCamp in Heidelberg statt. Hier wurden die Teilnehmer u.a. von den TtT Coaches Trainiert. Insgesamt waren zwölf Teilnehmer aus NRW als Teilnehmer oder als TtT Coaches dabei. Neben viele Ultimate Einheiten der Coaches gaben es am Samstagmorgen noch eine Einheit mit Max Leibersberger (Bad Skid/Damen Nationaltrainer) und am Nachmittag für die Mädels mit Katharina Aschbrenner (Heidees/U20 Damen Nationaltrainerin). Am Freitagnachmittag stand noch eine große Einheit Team Building auf dem Programm. Samstagnachmittag/Abend wurde noch bei den Testspielen der U20 Damen und Herren gegen Italien angefeuert. Den Abschluss machte ein HAT Turnier am Sonntagmorgen.

Neben den TtT Coaches Klaus Sumowski (SC Münster 08), Uwe Kikul (TV Südkamen) und Oliver Hülshorst (TV Verl) kamen die Teilnehmer/innen aus Aachen, Münster, Kamen.

Anmeldung zur Ultimate-Junioren Meisterschaften noch diese Woche

Die Anmeldung zur westdeutschen schließt am 16.06.

Nur noch diese Woche können sich Teams für die westdeutschen Meisterschaften in Verl anmelden.
Die Outdoor-Meisterschaften in den Altersklassen U14; U17 und U20 werden an diesem Tag ausgespielt. In der Altersklasse U12 wird es ein kleine HAT Turnier geben, wozu auch einzene Spieler/innen gemeldet werden können. Schulen können genau so an den Meisterschften Teilnehmen. Anmeldungen und genaue infor ginbt es unter Diesem Link (Infoseite WDJUM)

WDJUM 18 Anmeldung ab sofort

Westdeutsche Ultimate Junioren treffen sich am 30.Juni in Verl

Es steht fest, die Landesmeisterschaft Outdoor der Ultimate Junioren findet dieses Jahr in Verl statt. Es werden das erste mal noch vor den Ferien in NRW die Meister in den Altersklassen U14, U17 und U20 ausgespielt. Ausrichter ist der TV Verl, der Austragungsort ist die Sportanlage, Zum Furlbach, 33415 Verl.Die Anmeldung ist bis zum 16.Juni geöffnet.

Hier geht es zum Anmeldeformular

Köln und Münster siegen bei dritten Indoor Westdeutschen der Junioren

DJK Wiking Köln gewinnt in der U 17 und GW Marathon Münster in der U 20

Köln. Bei der dritten Auflager der Westdeutschen Junioren-Ultimate-Meisterschaft indoor setzte sich am Wochenende die DJK Wiking Köln ungeschlagen in der Altersklasse U 17 durch. Bei den U 20ern siegten die Greenhorns vom GW Marathon Münster – auch ungeschlagen. Beide Teams sind damit Westdeuscher Indoor-Meister der Junioren. Weiterlesen

NRWs Ultimate Junioren spielen um ihre Meister

Am Sonntag werden die Ultimate-Junioren Landesmeister ausgespielt

Köln. Am Sonntag den 04.März werden zum dritten mal die Landesmeiter der Ultimate-Junioren ausgespielt. Dieses Jahr ist die Altersklasse U17 mit 5 NRW Teams und einem Gastteam aus Bremen am stärksten vertreten. In der Altersklasse U20 sind es, nach eine kurzfristigen Absage, 3 Teams die im Round Robin mit Hin- und Rückspiel gegeneinander antreten. Die Altersklasse U14 wird am Wochenende leider nicht ausgespielt. Ausgetragen wird die Westdeutsche Junioren-Ultimate Meisterschaft in den Hallen der Bezirkssportanlage Chorweiler, Merianstraße 5, 50765 Köln. Gäste und Zuschauer sind immer gerne gesehen.

 

Beckum und Verl erfolgreich bei den NRW-Meisterschaften der Junioren

3. Westdeutsche Junioren-Ultimate Meisterschaft Outdoor in Köln

Köln. Am gestrigen Samstag fand die dritte Ausgabe der Westdeutschen Meisterschaft der Ultimat- Junioren NRW statt. Insgesamt traten 13 Teams in drei Altersklassen gegeneinander an, um sich der Titel in ihrer Altersklasse zu sichern.
Bei durchwachsenen Wetter mit Sonne, Regen und auch böigen Winden fand die Meisterschaft zum ersten Mal in Köln statt. Der gastgebende Verein DJK Wiking Köln hatte die Bezirkssportanlage Bocklemünd mit drei Feldern für die Altersklassen bestmöglich präpariert, und war ein super Gastgeber. Weiterlesen

Tatort Kamen 2. Fall – Ultimate-Junioren-Turnier

142 jugendliche Ultimate-Spieler bei der zweiten Auflage

Kamen. Am Samstag, 9. Januar, fand in Kamen mit 17 Teams die zweite Ausgabe des Junioren-Turnieres Tatort Kamen statt. Gespielt wurde in den Altersklassen U 14, U 17 und U 20. Mannschaften aus Aachen, Bremen, Celle, Hermannsburg, Köln, Münster und Verl waren zu Gast bei dem TV Südkamen 1986 e.V. (CSI: Kamen). Es wurde im Turniermodus Round-Robin gespielt so das in jeder Altersklasse jeder gegen jeden spielen konnte. Außer bei den U 20, dort gab es noch zwei Platzierungsspiele, weil es nur vier U 20 Teams gab und so auch noch für die U 20 vier Spiele auf dem Konto standen. Alles in allem ein sehr gutes Turnier zum Jahresanfang. Alle Ergebnisse auf einen Blick

Weiterlesen