Flights für Kallenhardt

Up and down am Rande des Sauerlandes

Kallenhardt. TD Josef Rippel freut sich am kommenden Samstag beim GermanTour-C-Turnier in Kallenhardt (Warsteiner Bikepark) über ein komplettes Teilnehmerfeld. Gespielt werden 36 Bahnen. Am Morgen werden zwei Runden hintereinander gespielt. Nach der Mittagspause folgt die dritte Runde, die nach Score in Divisionen ausgetragen wird.

Das Turnierbüro öffnet um 8 Uhr zur Anmeldung. Playersmeeting für die Doppelrunde am Vormittag ist um 8.30 Uhr. Tee-off ist um 9 Uhr. Der Parcours wird etwas erschwert.Die Flights für die beiden ersten Runden:

Flight 1   Flight 7
Ääro, Ralf Open   Purwins, Fabian Open
Horstmann, Bernd Masters   Ahlvers, Volker Masters
Rippel, Josef Grandmaster   Friedrich, Mario Masters
Weper, Willie Senior Grandmaster   Skuraß, Peter Grandmaster
Flight 2   Flight 8
Nicolaisen, Nils Open   Kaivers, Andreas Open
Burstyn-Homann, Sina Damen   Krippendorf, Marcel Open
Mohn, Thomas Masters   Fischer, Peter Masters
Bayer, Markus Grandmaster   Syré, Oliver Grandmaster
Flight 3   Flight 9
Hacker, Benjamin Open   Fischer, Kevin Open
Thom, Sven-Oliver Masters   Friedrich, Justus Junioren
Reinhardt, Peter Grandmaster   David, Karim Masters
Piechnik, Ralf Senior Grandmaster   Heine, Stefan Grandmaster
Flight 4   Flight 10
Burstyn, Dennis Open   Leichert, Julian Open
Wenner, Jutta Damen   Höptner, Johann Open
Berg, Ulrich Masters   Hildebrandt, Christian Masters
Farwick, Jörg Grandmaster   Sawin, Martin Grandmaster
Flight 5   Flight 11
Siemer, Sascha Open   Held, Simon Open
Borchert, Benjamin Open   Horstmann, Philipp Junioren
Bielawski, Ingo Masters   Schwingeler, Jürgen Masters
Finke, Uli Grandmaster   Piechnik, Ulrich Grandmaster
Flight 6   Flight 12
Stroop, Sebastian Open   Kozlowski, Marian Open
Kachlock, Nicola Open   Rongen, Daniela Damen
Hengstler, Jürgen Masters   Skuraß, Jörn Masters
Winkelmann, Ralf Grandmaster   Becker, Manfred Grandmaster