Bonnsai goes DG

Von Daniel Klein

Neuss. Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit – das Discgolf-Spaß-Turnier RennbahnparkOpen in Neuss stand an. Auch in diesem Jahr hat es die kleine Discgolfgruppe des Bonnsai-Frisbeesport Bonn geschafft, ein paar Ultimate-Spieler den Rhein hinab nach Neuss mitzuziehen. Hinzu kamen noch drei Bonner, die bald die noch familiäre Discgolfabteilung der Bonnsais verstärken wollen.

So ergab es sich, das insgesamt acht Bonner in den Klassen Männer, Frauen und Junioren in Neuss vertreten waren.

Die „Alt-Discgolfer“ Doro und Daniel Klein waren am Start, dazu Bertram, der sein zweites Turnier spielte und Burghard, Fozzy und die Bonnsai-Anwärter, Andreas mit seinen beiden Söhnen Luca und Daniel, die alle ihr erstes Discgolf-Turnier bestritten.
Bei insgesamt 65 teilnehmenden Spielern schnitten die Bonnsais auf dem Paar 54 Kurs wirklich gut ab.

Die Platzierungen der Bonner:

Männer (Platz, Name, Score): 6. Daniel 56; 34. Andreas 67; 37. Bertram 71; 44. Burkhard 75; 47. Fozzy 77.

Damen: 3. Doro 75.

Junioren: 1. Luca 73; 5. Danial 115