Youngster und Münsterländer vorn

Bruchhausen. 36 Mutige spielten am Samstag (10. September) auf den DM-Bahnen das neunte Turnier der WestfalenTour 2016. Da die zwei Mal zwölf Bahnen auch im flacheren oberen Bereich des Skigebiets Sternrodt extrem anspruchsvoll sind, benötigten die WT-Spielerinnen und -Spieler sehr lange, zudem musste noch zwei Mal gestochen werden. Aufgrund der schnell einbrechenden Dunkelheit auf dem höchsten Skihang im Sauerland, entschied sich Werner Szybalski, Präsident von Frisbee NRW, die dritte Runde für die Westdeutsche Meisterschaft (WDM) aus Sicherheitsgründen nicht durchzuführen. Die WDM wird am 8. Oktober in Reken oder 12. November in Rheine komplett neu im Rahmen der WT (plus dritter Runde) ausgetragen. Die Entscheidung wird möglichst schnell bekannt gegeben. Vermutlich aber erst nach der Deutschen Meisterschaft, die am Donnerstag am Sternrodt beginnt und am Sonntag mit dem großen Finale endet.

Die Scores auf den zwei Mal zwölf Bahnen, die DM-Bahnen 5, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 15, 16 17 und 18, deuten daraufhin, dass es der mit Abstand anspruchsvollste WT-Parcours seit Einführung der Turnierserie im Januar 2014 war. So haben die 36 Finisher, die bei bestem Sonnenwetter spielten, den Respekt aller Discgolfer verdient.

Besonders stark zeigten sich die Flachländer, denn alle vier Divisionen wurden von ihnen gewonnen. Wenig überraschend, dass in der A-Klasse Marvin Hartmann, Sieger des Stechens, und Kevin Konsorr mit 71 Würfen ganz vorn waren. Platz drei ging an den EM-Fünften der Junioren, Maik Hartmann (alle GW Marathon Münster). In der B-Klasse setzte sich mit 82 Würfen Youngster David Strott (GW Kley) vor Manuel Refke aus Dortmund und Johann Höptner (MTV Minden) durch. Die C-Klasse gewann Sebastian Ansahl (TV Beckum) mit 86 Würfen vor Jan Ackerhans (Ruhrpott Putters), Sieger des Stechens, und Nils Nicolaisen (GW Kley), die beide 88 Würfe benötigten. In der D-Klasse siegte Nils Weise (TV Beckum) mit 94 Würfen vor Daniel Gestring und Sina Burstyn-Homann (GW Kley). Die beiden Einsteiger, DFV-Geschäftsführer Jörg Benner und Maximilian Kluh (Ostsee DG Kellenhusen), spielten sich bei ihrer ersten WT-Teilnahme gleich in die B- (Benner) beziehungsweise C-Klasse.

Das Ergebnis aus Bruchhausen:

1 Hartmann, Marvin GW Marathon Münster Münster A 1 38 33 71 30
1 Konsorr, Kevin GW Marathon Münster Lünen A 1 34 37 71 30
3 Hartmann, Maik GW Marathon Münster Münster A 3 39 37 76 23
4 Strott, David GW Kley Dortmund B 1 43 39 82 30
5 Refke, Manuel ohne Dortmund B 2 44 40 84 26
6 Ansahl, Sebastian TV Beckum Beckum C 1 43 43 86 30
7 Höptner, Johann MTV 1860 Minden Bielefeld B 3 43 44 87 23
8 Ackerhans, Jan Ruhrpott Putters Dortmund C 2 45 43 88 26
8 Nicolaisen, Nils GW Kley Dortmund C 2 42 46 88 26
8 Benner, Jörg ASV Köln Köln B 4 44 44 88 21
8 Steermann, Jonas GW Marathon Münster Münster A 4 46 42 88 21
12 Burstyn, Dennis GW Kley Bochum C 4 43 46 89 21
13 Hacker, Benjamin MTV 1860 Minden Bielefeld B 5 43 47 90 20
14 Konecny, Christoph Lux MTV 1860 Minden Bremen A 5 48 43 91 20
15 Kluh, Maximilian Ostsee Discgolf Kellenhusen Hamm C 5 42 50 92 19
15 Schwingeler, Jürgen DG Lakers Lünen Selm B 6 53 39 92 19
15 Frenz, Sascha GW Kley Dortmund B 6 47 45 92 19
15 Schnieders, Ingo DG Niederrhein Wesel A 6 48 44 92 19
19 Weise, Nils TV Beckum Beckum D 1 50 44 94 30
19 Weper, Willie MTV 1860 Minden Minden C 6 49 45 94 20
21 Gestring, Daniel ohne Dortmund D 2 47 48 95 26
21 Berg, Ulrich GW Kley Dortmund C 7 45 50 95 18
21 Skurass, Peter ohne Lippstadt C 7 47 48 95 18
24 Joswig, Lukas ohne Dortmund C 9 48 48 96 16
25 Thumann, Daniel DG Deutschland Langenberg C 10 47 50 97 15
26 Mohn, Thomas TV Beckum Langenberg C 11 47 53 100 14
27 Burstyn-Homann, Sina GW Kley Bochum D 3 53 51 104 23
27 Kuznik, Lothar MTV 1860 Minden Minden C 12 51 53 104 13
29 Scharte,Radek MTV Minden Minden C 13 52 53 105 12
30 Kreutchen, Michael Ostsee DG Kellenhusen Minden D 4 56 51 107 21
30 Dobrunz, Jörg GW Kley Witten C 14 55 52 107 11
32 Skuraß, Jörn DG Deutschland Lippstadt D 5 56 52 108 20
33 Thumann, Jannik TV Beckum Langenberg D 6 61 52 113 19
24 Skurass, Kim ohne Lippstadt D 7 62 56 118 18
35 Zoppl, Sandra Aurelia MTV 1860 Minden Cornau/Drebber D 8 63 56 119 17
36 Sucker, Sascha ohne Hemer D 9 64 65 129 16

b