WDJUM 2016

Titelverteidigung geglückt!

Bei den 2. Westdeutschen Junioren Meisterschaften ist der alte Meister, in der U17 Division, auch Meister des Jahres 2016. Wir gratulieren der Spielgemeinschaft ASV Köln/DJK Westwacht 08 Aachen (Doom) zur erneuten Outdoor Meisterschaft, gleiches gelang dem TV Südkamen 1986 e.V. (CSI: Kamen) mit dem Vizemeistertitel. Den 3. Platz belegt TV Beckum (Sean’s Sheeps) gefolgt von dem TV von 1912 Verl e.V. (DISCoveries). Den fünften Platz erspielte sich der GW Marathon Münster (Ultimate Greenhorns) und verwies damit der Spielgemeinschaft SV Heide/DJK Wiking (Todescolibris) auf den sechsten Rang.
Insgesamt waren acht Teams bei den U17er gemeldet, die Teams TV Eiche Horn (Deine Mudder Bremen) und TuS Hermannsburg (Äitschbees) spielten außer Konkurrenz mit. Für sie war es die ideale Vorbereitung zur Junioren DM, die am 17./18. September in Celle ausgerichtet wird.

Die U14 Division hatte sechs Teams und spielte den Spielmodus „Round Robin“ (Jeder gegen Jeden). In der U14 erwiesen sich beide externen Teams als die stärksten und gewannen alle Spiele außer ihrem direkten Aufeinander treffen, das unentschieden endete. Ungeachtet dessen war die Freude der Wikinger aus dem Kölner Norden groß, die nach drei Siegen über TV 1912 Verl e.V. (DISCoveries), TV Südkamen 1986 e.V. (CSI: Kamen) und DJK Westwacht 08 Aachen (Frizzly Bears) erstmals einen Siegerpokal in Händen halten durften. Den Vizemeistertitel holten sich TV 1912 Verl e.V. (DISCoveries) und auf dem 3. Platz setzte sich TV Südkamen 1986 e.V. fest. Auf dem 4 Platz bildeten die DJK Westwacht 08 Aachen (Frizzly Bears) das Schlusslicht. Auch hier spielten die Gastteams aus Bremen und Hermannsburg außer Konkurrenz mit.

Spiritsieger der U14 ist TV Eiche Horn (Deine Mudder Bremen) und bei der U17 GW Marathon Münster (Ultimate Greenhorns) geworden.

Zu diesen tollen und spannenden Spielen der Junioren wurde auch wieder ein 40 Plus Spiel ausgetragen. Die UltimAge aus Münster und die CSI & Friends (mit der Hilfe aus Köln und Hermannsburg) spielten mit Ehrgeiz und viel Spaß gegeneinander. Das die „Oldies“ noch einiges bieten haben, mussten sogar die Juniors Neidlos eingestehen. Dieses Spiel endetet mit einem knappen unentschieden von 9-1, aber das war eher Zweitrangig. In diesem Spiel stand eindeutig der Spaß miteinander im Vordergrund und das trotz allen Ehrgeizes.

Neben dem tollen Wetter an diesem Sonntag machten es die Verler den Gästen ziemlich leicht sich wohl zu fühlen, vielen Dank für diese perfekte Ausrichtung!

Ein Gedanke zu „Titelverteidigung geglückt!

  1. Pingback: CSI: Kamen - Ultimate Frisbee | 40Plus spiel gegen UltimAge

Kommentare sind geschlossen.