Westdeutsche Meisterschaft 2016

Bruchhausen. Wer die Bahnen der Deutschen Discgolf-Meisterschaft 2016 im Sauerland Discgolfpark in Olsberg-Bruchhausen gern im Wettkampf spielen möchte, aber voraussichtlich keinen DM-Startplatz bekommen wird, kann sich als Nordrhein-Westfale für die Westdeutsche Meisterschaft am 10. und 11. September 2016 anmelden. Selbstverständlich dürfen aber auch alle DM-Teilnehmer um den Titel des Westdeutschen Meisters 2016 kämpfen!

Jeweils am Samstag und Sonntag wird der Parcours je einmal im Golfstart bespielt. Die WestfalenTour am Samstag, 10. September, wird innerhalb der Westdeutschen Meisterschaft gewertet. Nach der Runde spielen die WT-Teilnehmer nochmals die Bahnen eins, zwei und drei. Sollte das Gesamtfeld nicht vollbesetzt  sein, können auch Discgolfer anderer Landesverbände am Turnier teilnehmen. Sie können zwar das Turnier oder die jeweilige Division gewinnen, aber nicht den Titel Westdeutscher Meister erringen.

Die WDM wird in einer Klasse gespielt. In folgenden Divisionen werden zudem Altersklassen-Titel vergeben: Frauen, wU 18, U 18, U 16, U 14, M 30 bis M 70 sowie W 30 bis W 70. Bei Gleichstand wird im Stechen über die Titelvergabe entschieden.

Der Parcours:

Der Parcours für die Meisterschaften im September 2016 in Olsberg-Bruchhausen (Sauerland).

Der Parcours für die Meisterschaften im September 2016 in Olsberg-Bruchhausen (Sauerland).

Die Startzeit: Samstag, 10. September, ab 8 Uhr. Sonntag, 11. September, ab 8 Uhr

Die Teilnehmer:

Starterliste
Warteliste
1 Szybalski, Werner GW Marathon Münster Münster M 50 WT
2 Offermann, Torsten Chain Smokers Westmünsterland Heek M 30 WT
3 Ackerhans, Jan Ruhrpott Putters Dortmund M 30 WT
4 Komander, John-Sebastian Grashüpfer Olpkebach Dortmund M 30
5 Mohn, Thomas TV Beckum Langenberg M 40 WT
6 Frenz Sascha GW Kley Dortmund M 30 WT
7 Skuraß, Jörn DG Deutschland Lippstadt M 40 WT
8 Wenner, Jutta DG Lakers Lünen Werne W 40 WT
9 Weper, Willie MTV Minden Minden M 60 WT

Anmeldung:

Startplätze werden vergeben, wenn die Startgebühr (alle 25 €, Junioren 15 €) auf dem Konto des Frisbeesport-Landesverbandes NRW e.V. bei der Volksbank Rhein-Ruhr (IBAN: DE11350603863329470001; BIC: GENODED1VRR) eingezahlt wurde. Bitte den Starternamen und den Zusatz WDM16 vermerken. Für WT-Teilnehmer wird keine zusätzliche Startgebühr fällig. Grundsätzlich kann die WT nur im Rahmen der WDM gespielt werden.