ASV Köln siegt nur einmal

Ultimate: In der 1. Liga Open Indoor am Wochenende in Bönnigheim und Gemmrigheim gelang dem einzigen NRW-Team, dem ASV Köln (Frühsport 0,2), nur ein Sieg. Nach der 11:13-Auftaktniederlage am Samstag gegen Osnabrück folgten am gleichen Tag Pleiten gegen Bad Rappenau (10:11) und Würzburg (11:13). Am Sonntag unterlagen die Rheinländer zunächst Marburg (6:13) und Bönnigheim (9:13) ehe sie gegen das unbekannte Team „MaulSee“ 13:6 gewannen. Gegen den TV Horn aus Bremen durften die Kölner aus spielplantechnischen Gründen nicht antreten.