Frisbee NRW gründet Ultimate-Jugend-Abteilung

Oliver Hülshorst und Uwe Kikul zu Sprechern gewählt

Kamen. Im Anschluss an das Ultimate- Junioren-Turnier des TV Südkamen fand in der Halle der Gesamtschule die Gründung der Ultimate-Junioren-Abteilung des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen statt. Die Vereinsvertreter verständigten sich darauf, zunächst den Ligaspielbetrieb zurückzustellen, um zunächst die Westdeutschen Meisterschaften Indoor und Outdoor zu stärken. Einstimmig wurden Oliver Hülshorst (TV Verl) und Uwe Kikul (TV Südkamen) zu Sprechern der NRW-Ultimate-Jugend und damit zu Abteilungsleitern gewählt. Beide traten dafür ein, den Spielbetrieb in NRW stärker zu forcieren.

Im Vorfeld des Meetings hatten Hülshorst und Kikul die NRW-Vereine nach deren Interessen befragt. „Es gab zehn Rückmeldungen, wovon sieben Teams auch Junioren haben“, berichtete Oliver Hülshorst, dass folgende Themen die Vereinsverantwortlichen bewegt:

  • Durchführung von Camps und Trainingslager (auch für Schüler / nicht nur auf Leistung bezogen)
  • Seminare, Treffen (unter anderem zur Regelvermittlung) ausrichten
  • weniger Bürokratie
  • Zentrale Meldestelle, Verwaltung und Organisation des NRW-Spielbetriebs
  • Leitfaden für den Schulunterricht erstellen
  • Fortbildung für Lehrer organisieren

Alle Vereine befürworteten die Notwendigkeit eines Netzwerks zum Informationsaustausch unter den Vereinen im LV. „Da müssten wir in den nächsten Wochen schauen,  was wir da  aufbauen, um untereinander einfach und gut kommunizieren zu können“, verwies Uwe Kikul auch auf die LV-Webseite und den E-Mail-Verteiler ultimate-junioren@frisbee-nrw.de, der in dieser Woche als NRW-Verteiler eingerichtet wird.
Im Landesverband findet die aktuelle Altersklasseneinteilung, des DFV mit dem Stichtag 31. Dezember Anwendung. „Ich würde es in 2016 gerade für Einsteiger gern etwas einfacher machen. Ein Beispiel: Eine Spielerin ist neu und wird im Dezember 14 Jahre alt. Sie sollte im LV bis zum Geburtstag U 14 spielen dürfen. Im DFV müsste sie sofort in der U 17 spielen“, argumentierte Oliver Hülshorst. Die Versammlung folgte ihm nicht, so dass auch in Nordrhein-Westfalen die Stichtagsregel gilt. Wer also im Jahresverlauf die höhere Altersklasse erreicht, darf bei den Junioren nur in dieser eingesetzt werden.

Um im Einzelfall zum Beispiel den Spielbetrieb im Verein aufrecht erhalten zu können, dürfen nach genehmigten Antrag an die NRW-Ultimate-Jugend ältere Spieler im Team mitwirken. Zunächst wird es dazu Einzelentscheidungen geben und vermutlich im Jahresverlauf eine generelle Regelung aufgestellt.

Einstimmig wurde beschlossen, dass jährlich zwei Westdeutsche Meisterschaften (indoor und Outdoor) durchgeführt werden sollen. Die Anmeldung für die Indoor 2016 läuft. Die Outdoor soll voraussichtlich im Vorfeld der Deutschen Meisterschaft in Celle beim TV Verl ausgerichtet werden.

Geteilt waren die Meinungen zum regelmässigen Spielbetrieb (Liga). Einige Vereine fanden, dass es schon genug Fun-Turniere gäbe, so dass man nicht unbedingt noch Turniere unter Verbandregie organisieren müsse. Andere Vereinsvertreter plädierten für regelmäßige Ein-Tages-Turniere, zum Beispiel alle zwei bis drei Monate. Einstimmig wurde die Empfehlung / Ermutigung an die Mitgleidsvereine beschlossen, selbst Junioren-Turniere auszurichten. Dr LV stände gern hilfsbereit zu Seite, versicherten Uwe Kikul und Oliver Hülshorst.

LV-Präsident Werner Szybalski berichtete, dass die Rück-Meldung der Jugendbeauftragten der NRW-Frisbee-Vereine schleppend kommen. Derzeit haben gemeldet:

Allg. Rather Turnverein 1877-90 Düsseldorf e.V.
ASV Köln e.V.
Bonnsai-Frisbeesport Bonn e.V.
Disc Golf Lakers Lünen e.V.
Disc Golf Niederrhein e.V.
DJK Westwacht 08 Aachen e.V. Bettina Schäfer
DJK Wiking Köln e.V. Jörg Benner
ETG 47 Wuppertal e.V.
Grashüpfer Olpkebach 1988 e.V. Christian Prill
Grün-Weiß Kley 1981 e.V.
GW Marathon Münster e.V.
Kettenjeklüngel Disc Golf Köln e.V.
MTV 1860 Minden e.V. Ruven Kleine
SV Heide e.V. Paderborn
TKD-Duisburg 1885 e.V.
Torpedo Phoenix Dortmund e.V.
TV Beckum 1892 e.V.
TV Fredeburg 1889 e.V.
TV Frisch-Auf Altenbochum e.V.
TV Südkamen 1986 e.V. Rebecca Reimann
TV von 1912 Verl e.V. Oliver Hülshorst
TV Wanne 1885 e.V.

 

Ein Gedanke zu „Frisbee NRW gründet Ultimate-Jugend-Abteilung

  1. Pingback: Frisbeesport-Nachrichtensplitter eins, Januar 2016

Kommentare sind geschlossen.