Ultimate-Jugend in NRW

Abteilungsgründung in Kamen

Kamen. Der Frisbeesport-Landesverband nutzt das Junioren-Ultimate-Turnier „2. Tatort Kamen“ am Samstag, dem 9. Januar, zur Gründung der Ultimate-Junioren-Abteilung des Verbandes. Uwe Kikul vom TV Südkamen und Oliver Hülshorst vom TV Verl, designierte Sprecher der NRW-Ultimate-Jugend, erwarten die Vertreter der Frisbeesportvereine um 18 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule ( Gutenbergstrasse 2 in 59174 Kamen). Gemäß Beschluss des Landesverbandstages müssen alle Mitgliedsvereine einen Jugendbeauftragten benennen, der idealerweise zum Treffen nach Kamen kommt, so dass zugleich die Frisbee-Jugend NRW ins Leben gerufen werden kann.

Die NRW-Vereine sollten den oder die Frisbee-Jugendbeauftragte ihres Vereins (Kontaktperson für den LV) kurzfristig benennen. Dazu kann dieses Formular genutzt werden:

Die Agenda der Gründungsversammlung in Kamen, zu der auch der DFV-Ultimate-Junioren-Verantwortliche Dominik Dannehl (TV Beckum) und der DFV-Discgolf-Junioren-Verantwortliche Franz Schröer (GW Marathon Münster) ihr Kommen zugesichert haben, umfasst folgende Punkte:

Westdeutsche Ultimate-Junioren-Meisterschaft Indoor am Karnevalswochenende in Münster-Wolbeck (6. und 7. Februar 2016)

Deutsche Ultimate-Junioren-Meisterschaft Indoor in Beckum (19. und 20. März 2016)

Ultimate-Junioren-Turniere beim Frisbeefestival (14. und 15. Mai 2016)

Ultimate-Junioren-Liga in Nordrhein-Westfalen

Ultimate-Junioren-Trainingscamp und Frisbee-Juniorencamp in NRW

Trainer-, Übungsleiter- und Betreuerschulung in NRW

Frisbee in der Schule (Vereinskooperationen im Offenen Ganztag)

Grundlagen zum Aufbau einer vereinseigenen Frisbee-Jugend