Kooperation Uni und Verein

GW Marathon Münster und Hochschulsport unterzeichnen Vereinbarung

Münster. Der Anstoß zur Gründung der Frisbeesport-Abteilung bei GW Marathon Münster kam zwar von der Realschule im Kreuzviertel, dahinter stand aber maßgeblich der Hochschulsport. Über Jahrzehnte dominierten die Studierenden das ultimative Spiel mit der Flugscheibe. Der damalige Student und heutige Schlaun-Lehrer Martin Reckmann griff als Gruppenleiter Ultimate bei GW Marathon schnell auf seine Kontakte zur Uni und dem Hochschulsport zurück, so dass der Fußballverein aus Münsters Norden in nur wenigen Jahren zum drittgrößten Frisbeesportverein in Deutschland wuchs.

Seit fast 20 Jahren gibt es an der Westfälischen Wilhelms-Universität ein jährliches Ultimate-Turnier, das in den vergangenen Auflagen in Zusammenarbeit zwischen HSP und Verein durchgeführt wurde. Dies war der Anlass für Hedwig Liekefedt, Vorsitzende von GW Marathon Münster, und Jörg Verhoeven, Leiter des Hochschulsports, die mündliche Vereinbarung nun in festgehaltenen und unterzeichneten Paragrafen zu fassen. Neben der Ultimate-Gruppe der Grün-Weißen war insbesondere Jens Felder, Abteilungsleiter Breiten- und Gesundheitssport des HSP, an der Ausarbeitung des Vertrages beteiligt.

Hedwig Liekefedt, Vorsitzende von GW Marathon Münster, und Jörg Verhoeven, Leiter des Hochschulsports in Münster, unterzeichneten den Kooperationsvertrag. HSP-Abteilungsleiter Jens Felder (r.) und Marathons Vize Matthias Wobbe freuen sich auf die gregelte Zusammenarbeit.

Hedwig Liekefedt, Vorsitzende von GW Marathon Münster, und Jörg Verhoeven, Leiter des Hochschulsports in Münster, unterzeichneten den Kooperationsvertrag. HSP-Abteilungsleiter Jens Felder (r.) und Marathons Vize Matthias Wobbe freuen sich auf die geregelte Zusammenarbeit.

Am Mittwoch wurde im Büro von Verhoeven der Kooperationsvertrag, der auch Perspektiven der Zusammenarbeit im Bereich Aus- und Fortbildung enthält, aber insbesondere die Regeln des gemeinsamen Trainings der – größtenteils personell identischen – Wettkampfteams fasst, unterzeichnet. Marathons Vize Matthias Wobbe und Jens Felder besprachen mit Jörg Verhoeven und Hedwig Liekefedt vor der offiziellen Vertragsunterzeichnung letzte Details.

Auch beim Frisbeefestival 2016 arbeiten der Hochschulsport und GW Marathon eng zusammen. Beide gehören zum Veranstalterkreis des Festivals, das Mitte Mai in Münster steigt.