Discgolf bei der FSB in Köln

DiscGolfPark schon zum dritten Mal dabei

Köln. Heute eröffnete die viertägige Internationale Messe für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen in Köln. In Halle 7 ist auch in diesem Jahr wieder Frisbeesport präsent. Jussi Meresmaa von DiscGolfPark ist mit elf Mitarbeitern aus sieben Ländern, darunter sind auch Simon Lizotte von GW Marathon Münster und Greg Marter – beide haben sich für Deutschland für die Europameisterschaft 2016 in Finnland qualifiziert – aus Berlin, am Messestand E 68 vor Ort.

Schon 2013 und auch 2011 waren der Finne und seine Mitarbeiter in Köln dabei. In diesem Jahr gab es überraschend wenig Neueröffnungen von Discgolf-Anlagen in Deutschland, obwohl die Zahl der Aktiven weiter (der DFV erwartet eine Steigerung um bis zu 30 Prozent) zunimmt. Die Präsens des Discgolf-Sports auf der insbesondere von Vertretern aus Städten und Gemeinden sowie Sportvereinen besuchten Messe in Köln durch einen der erfolgreichsten Anlagenbauer in Europa ist deshalb für den Frisbeesport sehr zu begrüßen.