Junioren-EM in Frankfurt

Deutschland gewinnt Auftaktspiel 15:4

Frankfurt. Die U 17-Jungen eröffneten in Frankfurt die diesjährige Ultimate-Junioren-Europameisterschaft mit einem 15:4-Erfolg über Irland. Vier Titel werden in dieser Woche ausgespielt: U 20 Open und Frauen sowie U 17 Open und Frauen.

Aus Nordrhein-Westfalen sind einige Sportler in Frankfurt dabei:

U 20 Open: Trainer Lennart Trampe aus Beckum; Tim Dreisewerd (#63) TV Beckum; Stefan Kuhn (#62) TV Beckum; Jonas Schulte (#97) TV Beckum; Malte Spanuth TV Beckum; Tim Tuschen (#44) GW Marathon Münster.

U 20 Frauen: Co-Trainerin Laura Rieping aus Beckum; Lea Günnewig (#17) GW Marathon Münster; Elena Schwarz (#5) GW Marathon Münster; Nele Steinhoff (#98) TV Beckum.

U 17 Open: Trainer Stefan Hörter aus Bochum; Co-Trainier Christian Strippel aus Bochum; Robert Brunsen (#86) TV Beckum; Jasper Linde (#16) ASV Köln; Gideon Schenk (#85) TV Beckum; Nick Schulz (#4) TV Beckum; Nogen Tentrop (#29) TV Beckum.

U 17 Frauen: Trainerin Carolline Tisson aus Münster; Co-Trainerin Katharina Brock aus Duisburg; Annika Behrend (#37) GW Marathon Münster; Luisa Graefer (#5) GW Marathon Münster; Henrika Linde ( #36) ASV Köln; Rebecca Reimann (#88) TV Südkamen; Lara Schäfer (#16) DJK Westwacht Aachen;  Lena Schäfer ( #20) DJK Westwacht Aachen; Lea Tuschen (#22) GW Marathon Münster.

Einzug der Deutschen bei der Junioren-EM in Frankfurt. (Foto: Volker Graefer)

Einzug der Deutschen bei der Junioren-EM in Frankfurt. (Foto: Volker Graefer)