Jörg Benner am Mikro

Frisbeesport bei 50-Jahrfeier der DJK Wiking Köln

Köln. Seit vier Jahren besteht im Kölner Norden eine weitere Frisbeesport-Abteilung (neben derjenigen beim Traditionsverein ASV Köln). Daher wurde bei der 50-Jahrfeier des Vereins DJK Wiking Köln 1965 am vergangenen Sonntag (14. Juni) in Köln-Heimersdorf auch Frisbeesport in die Jubiläumsfeier integriert.

Dazu wurde zum einen eine Wurfwand aufgestellt, auf die andauernd geworfen wurde. Zum anderen waren sogar Frisbeescheiben in die Bühnendeko integriert (siehe Foto). Die Feierstunde mit zahlreichen Ansprachen, Ehrungen sowie musikalischen und Sport-Vorführungen wurde von DFV-Geschäftsführer Jörg Benner moderiert, der im Verein als Übungsleiter für Junioren-Ultimate tätig ist.