Parcourseinweihung in der Phoenix

4. Beckum Open an Fronleichnam

Beckum. Am Donnerstag (4. Juni) wird von den DiscGolfern Münsterland der kürzlich fertig gestellte Sechs-Körbe-zwölf-Bahnen-Parcours im Beckumer Phoenix-Aktivpark mit einem kleinem, aber feinem Turnier über drei Mal zwölf Bahnen eröffnet. Der Erlös des Turniers wird für den Druck der Werbeflyer für den Beckumer Parcours, den dankenswerterweise Stephan Scharte und Christian Caßebaum erstellt haben, verwendet.

Das offizielle Eröffnungsturnier des Beckumer Parcours beginnt an Fronleichnam um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Grillplatz am Korb oben auf dem Hügel. Playersmeeting ist um 9.10 Uhr. Gespielt werden drei Mal zwei Runden á sechs Bahnen. Anfänger (und natürlich alle anderen Interessierten) können auf Wunsch auch nur sechs, zwölf oder 24 Bahnen spielen. Für die NRW-Pokal-Wertung müssen alle 36 Bahnen gespielt werden und die Teilnehmer müssen zudem DFV-Mitglied sein.

Die aktuelle Flighteinteilung [1. Juni 2015]:

Flight 1 Bahn 1
Kevin Konsorr GW Marathon Münster Lünen O
Jutta Wenner DG Lünen Lakers Werne F
Jonas Stermann GW Marathon Münster Münster J
Franz Schröer GW Marathon Münster Münster O
Flight 2 Bahn 2
Flight 3 Bahn 3
Dirk Balduhn DG Niederrhein Voerde M
Michael Hartmann GW Marathon Münster Münster GM
Hedwig Liekefedt GW Marathon Münster Münster F
Flight 4 Bahn 4
Marvin Hartmann GW Marathon Münster Münster O
Ingo Schnieders DG Niederrhein Wesel M
Jörg Kaluza DG Niederrhein Dinslaken M
Flight 5 Bahn 5
Flight 6 Bahn 6
Martin Reckmann GW Marathon Münster Münster O
Michael Konsorr GW Marathon Münster Lünen GM
Werner Szybalski GW Marathon Münster Münster GM
Christian Morisse Beckum O

Es können bis zu 24 Personen teilnehmen, so dass kurzfristige Anmeldungen (insbesondere auch von Einsteigern) erwünscht sind. Weniger erfahrene Discgolfer werden immer in Flights spielen, in denen von Mitspielern Hilfestellung und Tipps gegeben werden können.

Angemeldete überweisen bitte die Startgebühr in Höhe von 10 Euro für die 4. Beckum Open auf das Konto des Frisbeesport-Landesverbandes NRW e.V. bei der Volksbank Rhein-Ruhr (IBAN: DE11350603863329470001; BIC: GENODED1VRR). Bitte den Starternamen und den Zusatz WT15 05 vermerken.

Die Bahnen für das Eröffnungsturnier:

phoenix_1-6phoenix_7-12Nach den Bahnen eins bis sechs werden die Bahnen sieben bis zwölf gespielt. Es wird wie folgt weitergespielt:

Ende erste Runde an Korb eins – Beginn zweite Runde an Bahn neun

Ende erste Runde an Korb zwei – Beginn zweite Runde an Bahn elf

Ende erste Runde an Korb drei – Beginn zweite Runde an Bahn zehn

Ende erste Runde an Korb vier – Beginn zweite Runde an Bahn zwölf

Ende erste Runde an Korb fünf – Beginn zweite Runde an Bahn acht

Ende erste Runde an Korb sechs – Beginn zweite Runde an Bahn sieben