U 20-Junioren trainieren in Westfalen

Einstimmung auf die Europameisterschaftssaison 2015

Von Lennart Trampe

Beckum. Ende Januar fand im westfälischen Beckum das erste Trainingslager des deutschen U 20-Open-Nationalkaders statt. Im Mittelpunkt standen das Kennenlernen und das Schaffen von Grundlagen für eine erfolgreiche Saison.

u20inbeckumDer Open-Nationalspieler Stephan Rossbauer hielt einen sehr interessanten Vortrag über seine Zeit bei Clapham London. Für die jungen Spieler war es sehr spannend das momentan beste europäische Team kennenzulernen und zu erfahren, wie es sein Training gestaltet und sich auf Turniere vorbereitet und dann dort verhält.

GUNU20_Kettlebell-WorkoutKevin Rätsch von Ultimate Performance hat zum Einen eine Einheit zum Thema Sprinttechnik durchgeführt und wichtige Tipps beim Krafttraining mit Kettlebells gegeben. In weiteren Vorträgen haben die Spieler im Gespräch erarbeitet, was Höchstleistung ausmacht und wie man sie erreicht, was die Ziele für die Saison sind und anhand von einigen Spielszenen mehrere Taktiken von Top Teams erörtert.

Außerdem wurden einige gruppendynamische Übungen durchgeführt, bei denen sich potenzielle Führungsspieler herauskristallisiert haben. Es war für die Spieler eine neue Art von Trainingslager, welches zum Saisonstart noch nicht viel mit dem eigenen Spiel zu tun hatte, aber ein gutes Fundament für die weitere Saison bilden konnte.