WT15#03 am Bocholter Aasee

Wasser, Wind und . . .

Bocholt. Vor zwei Jahren gastierte Discgolf erstmals in Bocholt. Ein vielen unbekannter Ingo Schnieders spielte groß auf. Mit der WestfalenTour 2015 kehrt der Frisbeesport an den Ort zurück, wo Andel Thöne und Hartl Wahrmann ihre Discgolfkörbe produzieren lassen.

Der Parcours ist nicht einfach, aber auch von Anfängern zu bewältigen. Die größte Gefahr am Aasee in Bocholt besteht in der Selbstüberschätzung und dem falschen Berechnen des Windes. Angemessen agierende Discgolfer werden trotz des Sees kaum Probleme haben.

Die Anmeldung für Bocholt startet online am 15. Februar. Teilnehmer des WT15#02 können sich vor dem Tee-Off auf der Emsinsel in Warendorf durch Zahlung der Startgebühr anmelden.